Frage von Nachteule016, 19

Hilfe! So viel Druck und Lernstress, was tun?

Hey,

Bin grad ziemlich fertig mit den nerven... Bin zur Zeit krank, habe schon den Deutschaufsatz nicht mitschreiben können. Am Freitag schreiben wir schon Geschichte, Übernächste Woche dann ITG, Mathe, Chemie, Franz und Englisch... Ich weiß nicht wie ich das alles schaffen soll. Ich habe Angst das ich bis Freitag noch krank bin und dann mir das ganze noch länger merken muss, das noch zu dem ganzen Rest... Was soll ich nur tun? Ich bin total in Panik.

Antwort
von LostHope2709, 11

ganz ruuhig...ich bin grad in so der ziemlich gleichen situation.nimm dir eine stunde frei und mach iwas zum entspannen(rausgehen,kopf freikriegen)unnd danach schläfst du ein-zwei stunden(ich weiss ja nicht was du hast von daher)dann lernst du und nimmst regelmässig medikamente und dann schreibst du bestimmt nur zweier;)

Antwort
von leaxhbr, 5

Nimm ein entspannendes Bad. Leg dein Handy zur Seite. Mach dir vielleicht etwas Musik an und komm erstmal etwas runter

Antwort
von AnMiLeMa, 10

Liebe Nachteule

Zunächst erstmal "Ruhe bewahren" - ich weiß, leichter gesagt als getan...

und dann würde ich mir z.B. Lernkarten machen und alles was du für Geschichte wissen musst raus schreiben. Das selbe nach und nach für die anderen Fächer und dann immer wieder durchgehen.

Lerne doch zusammen mit ner Freundin wenn es dir hilft oder bitte deine Eltern um Hilfe!

Viel Erfolg - alles wird gut :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community