Frage von hanna103, 248

Hilfe! Sind das Geister? Brauche Rat!?

Wer nicht an Geister glaubt, kann gehen!:) Also. Ich sehe die ganze Zeit eine Umrandung von Gestalten... sie lassen mich Nachts nicht einmal mehr schlafen. Immer wenn ich aus meinem Zimmer gehe, geradeaus in das Zimmer meiner Schwester schaue (momentan liegt meine Katze auf dem bett) sehe ich wie diese Umrandung dort schläft oder (es fühlt sich so an) mich anstarrt... Ich weis nicht was machen... wenn ich nachts schlafen will, dann sehe ich eben das diese Umrandungen auf mich zu kommen.. ich wollte eigentlich mal mit ihnen reden, hab aber zu viele Angst&&Respekt vor Geistern...
Brauche Rat!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Crazyonur, 59

Das sind Dschinns. Man kann sie normalerweise nicht sehen.

Das du sie siehst bedeutet das sie dich verfolgen. Brauchst keine Angst vor ihnen zu haben. 

Mit ihnen zu sprechen kann die sache nur verschlimmern. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Darfst auch nicht zu viel neugier oder interesse zeigen. Sei sauer auf sie weil sie dich ohne deiner erlaubnis stören. Und zeige immer das du sie fort willst. Mit gefühlen.

Kommentar von hanna103 ,

Was würde passieren wenn ich nur zum beispiel hallo sage?

Kommentar von Crazyonur ,

Sie könnten aggressiver entgegen wirken. Sie werden ganz bestimmt nicht antworten. Ausserdem hab ich auch vergessen zu erwähnen solltest du versuchen deine blicke an denen zu meiden. Sie dürfen nicht wissen das du sie sehen kannst. Das erweckt bei ihnen noch mehr interesse an dir.

Kommentar von hanna103 ,

Ich habe letztes mal hallo gesagt und iwie wurde es glaub schlimmer...

Kommentar von Crazyonur ,

Ja das meinte ich mit "aggressiver wirken"

Weil sie sind es auch nicht gewohnt das menschen sie sehen bzw mit ihnen sprechen.

Kommentar von Crazyonur ,

Darf ich fragen wie alt du bist und ob du schonmal geisterbeschwörung oder ähnliches gespielt hast?

Kommentar von hanna103 ,

Bin 14 und hab mit meiner Bff Gläserrücken gemacht.. jap es hat geklappt...

Kommentar von hanna103 ,

Aber sind es wirklich dschinns? Weil in meinem
Augenwinkel sehe ich am abend schwarze gestalten...
Und letztes mal als ich in der Küche war, roch ich den Geschmack von Zigaretten, obwohl NIEMAND RAUCHTE! (Meine eltern sind raucher, waren aber am schlafen)

Kommentar von Crazyonur ,

ja es sind Dschinns. Bei den Dschinns beginnt der tag mit dem sonnenuntergang, das heißt sie sind nachts aktiv. Deshalb haben besessene personen meistens nachts beschwerden. Aber es muss nicht direkt bedeuten das du besessen bist. Der Dschinn kann dem Menschen sowohl von außen als auch vom innen des menschen "sachen" einflüstern. Die einflüsterungen sind deutlich stärker wenn der Dschinn im Körper ist. Es kann aber auch sein das ein Mensch garnicht weiß das er besessen ist obwohl ein Dschinn in ihm ist.

Die Dschinns haben auch wie wir einen charackter manche sind böse manche wiederum gut.Es ist bekannt das sie sehr viel lügen. 

Wenn du zweifelst das es Dschinns sind kannst quran verse abspielen lassen per mp3 player youtube oder sonstiges während du "etwas" siehst oder spürst und beobachte was passiert.

Kommentar von hanna103 ,

Was ist eigentlich bei dir passiert, als du gesprochen hast?

Kommentar von Crazyonur ,

Ich habe nur oft versucht in gedanken mit ihnen zu sprechen. Doch nie haben sie direkt geantwortet, ich habe nur seltsame geräusche gehört als ob sie miteinander gesprochen hätten.

Kommentar von hanna103 ,

Omg hatte ich letzes mal glaube ich auch:(
Oder iwie hab ich meinen Namen gehört..

Kommentar von Crazyonur ,

Ja ist mir auch ab und zu passiert. Einmal war es richtig krass ich schlief und mein bruder kam in mein zimmer und hat mich gerufen so bin ich wach geworden es war so real und als ich dann schaute war garkeiner da. Danach wusste ich das es der Dschinn war der mich geweckt hat.

Eines der anzeichen das man von Dschinns verfolgt wird ist das man mit seinen eigenen namen gerufen wird.

Kommentar von hanna103 ,

Omg no:(
Also die Stimme meines Vater hat gerufen iwiee..😱

Kommentar von Crazyonur ,

Hat das alles nachdem du gläserrücken gespielt hast angefangen oder hattest du schon vorher soetwas?

Kommentar von hanna103 ,

Nachdem gläserrücken...

Kommentar von Crazyonur ,

ok dann wird es wohl damit zutun haben.

Wenn du noch irgendwelche Fragen hast kannst du mich auch PN.

Kommentar von hanna103 ,

Wie geht das PN?

Kommentar von Crazyonur ,

PN geht nur unter Freunden. Ich schicke dir eine FA.

Kommentar von hanna103 ,

Ich checks net wie man sich eine fa schicken kann..

Kommentar von Crazyonur ,

Ich hab dir schon eine fa geschickt du musst sie nur bestätigen. Guck bei dein profil nachrichten oder so :)

Kommentar von hanna103 ,

Ich finde es nicht..

Antwort
von letsdoitnow, 102

Sprich/denke zu ihm und sag ihm, dass er dir Angst macht, was er will oder ob er nicht ein Stück weiter weg gehen kann. Oder gleich ganz weg, da du dich fürchtest:)

Kommentar von hanna103 ,

Es sind mehrere, also denke ich

Kommentar von letsdoitnow ,

Du kannst auch sprechen. Das ist egal. Aber man kommt sich dann oft blöd vor und bekommt Angst vor einem selber😅

Antwort
von pingu72, 77

Ganz einfach: bitte sie ganz freundlich dass sie gehen sollen. 

Antwort
von Andrastor, 70

Da es keine Geister gibt, sind das auch keine.

Was du da erlebst, ist eine einfache optische Illusion.

Unser Gehirn kann nur klare, eindeutige Informationen verarbeiten. Erhält es ungenaue Informationen, wie bei Müdigkeit, schlechten Lichtverhältnissen, oder Dingen die wir aus dem Augenwinkel sehen, muss es interpretieren um die Information verarbeiten zu können.

Da wir Menschen höchst soziale Wesen sind, fallen diese Interpretationen zumeist menschlicher Natur aus, sprich aus schlechten Lichtverhältnissen werden Gesichter oder menschliche Figuren.

Was unser Gehirn interpretiert, also als "gesehen" abspeichert, ist was wir auch tatsächlich sehen. Daher funktionieren optische Illusionen wie das Bild mit dem Farbwirbel auch. Unser Gehirn intepretiert die Linien als Bewegung, weshalb wir auf einem statischen Bild auf einmal Bewegung sehen.

Der Interpretation des Gehirns haben wir auch zu verdanken dass wir Gesichter in Wolken, Mustern, Marmorierungen oder Dingen sehen, die keine Gesichter haben, wie das Beispiel mit den Paprika und dem Wasserhahn zeigt.

Alles einfachste Psychologie.

Kommentar von Till87 ,

"Da es keine Geister gibt, sind das auch keine"

Wer sagt das? O.o Der Materialismus? Der ist schon lange an der Quantenphysik gescheitert.

Kommentar von FreakyTag ,

Wunschdenken ist keine Wissenschaft Till !! Es gibt keine Geister ich verspreche es dir

Kommentar von Andrastor ,

Wer sagt das? O.o Der Materialismus?

Nur alle bekannten Gesetze der Chemie, Physik, Natur,  Biologie und Logik.

Und das Wort "Quantenphysik" würde ich an deiner Stelle nur nach langjährigem Universitätsstudium desselben in den Mund nehmen!

Antwort
von Meatwad, 23

Hanna, es sind keine Geister, da es keine Geister gibt. Es gibt nicht die gerigste Spur von ihnen. Alle angeblichen Geistererfahrungen beruhen auf selektiver Wahrnehmung gepaart mit dem Aberglauben an Geister. Auch bei dir. Andrastor hat dir anschaulich erklärt, welches Phänomen ganz konret bei dir vorliegt. Jeder, der dir etwas anderes sagt, erzählt dir nur Lügen und Märchen.

Kommentar von hanna103 ,

Es gibt geister:) aber wenn man nicht dran glaubt, dann gibt es für diejenigen auch keine:)

Kommentar von Meatwad ,

Nein, es gibt keine Geister. Und dein zweiter Satz ist Unsinn. Wenn es welche gäbe, dann grundsätzlich. Ich kann ja mal wieder versuchen, welche zu rufen:

IHR GEISTER UND DÄMONEN! KOMMT ZU MIR! SUCHT MICH HEIM! ICH ERWARTE EUCH!

Es wird nichts passieren.

Kommentar von Meatwad ,

Obwohl du natürlich eigentlich auch wieder recht hast mit deiner Aussage, daß es für Nichtgläubige keine Geister gibt. Woran liegt das wohl? An eben der Tatsache, daß der Geistergläubige Geschehnisse falsch deutet. Er sucht nicht nach der wahren Erklärung. Er ignoriert sogar alle anderen Möglichkeiten, so wie du es mit der Antwort von Andrastor machst. Kannst du seine Antwort pauschal als falsch abtun? Wenn ja, dann stimmt da etwas nicht. Das muss auch dir klar sein.

Auch wenn dir das nicht gefällt, es ist so. Du WILLST, daß es Geister gibt. Das zeigst du überdeutlich. Die Wahrheit, daß es keine gibt, willst du nicht gelten lassen, weil es für dich die Welt ein wenig langweiliger macht. Aber glaube mir, wenn du dich für eine Welt ohne Märchen entscheidest (sprich: ohne Geister, Dämonen, Götter usw.), entscheidest du dich für ein Leben in Gesundheit. Du wirst diese Entscheidung niemals bereuen. Das garantiere ich dir!

Kommentar von hanna103 ,

Nö. Ich glaube an geister. Nein, für dich gibt es keine Geister, ich verstehe das.

Kommentar von Meatwad ,

Nö.

Worauf bezieht sich deises "nö"?

Ich glaube an geister.

Du, das ist mir nicht neu.

ich verstehe das

Was genau verstehst du da? Gebe doch mal mit deinen Worten wieder, was ich dir gesagt habe!

Kommentar von hanna103 ,

Du sagtest, ih sollte ich für die 'Geisterlose' Welt eintscheiden. Nein, warum auch?

Kommentar von hanna103 ,

ich*

Kommentar von hanna103 ,

mich* xD

Antwort
von pritsche05, 56

Wirf dir ein Bettuch über den Kopf und tu so als wärst du einer von Ihnen !

Kommentar von FreakyTag ,

Bester Kommentar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community