Frage von honeysin0, 140

Hilfe sie hat mich (beim rauchen) erwischttttt?

Hallo , ich bin 16/W und meine Klassen Lehrerin mag mich sehr bin eine gute schülerin ABER sie wusste nicht das ich rauche , heute hat sie mich nach der schule beim rauchen ereischt sie ist auf mich zugekommen und ich hatte so angst und schuldgefühle weil sie mir vertraut hatte bzw. Weil sie nie sowas denken würde von mir ich rauche schon lange nur sie wusste es nicht.. Ich muss als daran denken und hab jetzt ein schlechtes gefühl bitte lass das gequatsche mit " hör lieber einfach auf mit dem rauchen" ,danke.

Meine Fragen:

1.Ruft sie bei mir an /ist euch das auch schonmal passiert und wrnn ja was war los?

2.Soll ich ihr die wahrheit sagen wenn ich ihr die wahrheit sage macht sie mir das leben zur hölle oder ich lüge und muss aufpassen ?!???

Ps; sie wurde mit abstand zur "strengsten Lehrerin" an der schule gewählt und ist stolz darauf sie ist meine Klassenlehrerin

Hilft mir BITTE

Antwort
von Rendric, 80

Wenn sie dich drauf anspricht, würde ich ehrlich sein.

Ansonsten würde ich den Vorfall nicht erwähnen und so tun, als wäre alles normal.

Natürlich kann sie bei dir zu Hause anrufen oder einen Brief schreiben. Eventuell wird sie es tun. Wie deine Eltern reagieren würden, weißt du am besten.

Antwort
von valvaris, 80

Am Besten offen drüber reden. Lehrer sind auch nur Menschen und evtl. ist sie etwas enttäuscht. Kannst du aber nicht wissen, wenn du sie nicht fragst.

Kommentar von honeysin0 ,

wenn ich mit ihr offen darueber rede bin ich gestrichen

Kommentar von valvaris ,

Musst es ja nicht vor der ganzen Klasse tun. Wart bis die Klasse ausser hörweite ist, oder frag sie, ob sie nach dem Unterricht kurz Zeit hat.

Antwort
von snnyhmbrg, 27

Bei uns an der Schule ist es so das manche Lehrer anzeigen, auch wenn man nicht auf dem Schulgelände raucht. Es gibt aber auch Lehrer an unserer Schule die sich daraus nur einen Spaß machen und dann dumme Sprüche machen, ist halt unterschiedlich.

Antwort
von Kasumix, 60

:D

Wir fanden es damals noch lustig die Lehrer aufzuziehen.

Lass es, dann bist auch die gute Schülerin. Oder lass es dir egal sein...

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 38

Hallo! Warum bist Du nicht einfach mal froh dass Du eine Lehrerin hast die sich um euch kümmert - und sicher die Risiken kennt.

 In Deutschland sterben jährlich fast 50.000 Menschen alleine an Lungenkrebs. Nicht alle aber fast alle Raucher. Also in 20 Jahren 1 Million!!! Übrigens ist es zwar hauptsächlich das Nikotin was süchtig macht aber andere Inhaltsstoffe wie Teer sind wesentlich gefährlicher.

Und eure Lehrerin will euch da nicht bei haben - und ich auch nicht

Alles Gute.

Kommentar von MaedchenDing ,

Ich war mit meiner klasse bei einem Vortrag, der "cool ohne Kippe" heißt und da war ein Patientenintervie der hatte Kehlkopfkrebs vom Rauren

Kommentar von MaedchenDing ,

*Rauchen

Antwort
von Misrach, 41

Ich würde ehrlich sein. Damit kommt man länger besser zurecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten