Frage von mickey1234, 82

Hilfe schwarzer Fleck im after?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und habe total Angst denn seit einiger Zeit habe ich entdeckt das im ich After an einer stelle dunklere Haut habe,nun nach ca.5Wochen ist der Fleck dunkler&größer geworden aber es ist auch an einer stelle weiß geworden????Ich habe seit einiger Zeit Bauchschmerzen&dagegen bis vor ein paar Wochen medikamente genommen.Der Fleck ist nicht geschwürartig und tut auch nicht weh.Es ist wie normale Haut aber dennoch verfärbt. Ich möchte es auch nicht meinen Eltern zeigen da mir das sehr peinlich ist. GLG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Alex92fromHell, 39

Geh zum Hausarzt und sag du möchtest eine Stuhlprobe machen. Die Probe sammelst du sowieso daheim und dann kannst du ihm das ja erzählen, das anschauen dauert keine 30 Sekunden und ist für ihn eine alltägliche Sache.

Kommentar von mickey1234 ,

ich muss wegen meinen bauchschmerzen sowieso noch eine stuhlprobe versenden,geht das auch?

Kommentar von Alex92fromHell ,

Wenn es nicht dazu sagst wird nicht alles getestet sondern nur das in verdacht steht.
Im prinzip wird in den meisten Fällen eh nur geschaut ob Blut dabei ist. Da ich mir aber nicht sicher bin ob das in diesem Fall die korrekte Untersuchung wäre, würde ich zumindest beim abgeben deinem Arzt sagen dass du da so einen fleck hast und ob man da auch was prüfen kann..

Antwort
von Katjes1982, 38

Hallo,
an Deiner Stelle würde ich direkt zu deinem Hausarzt gehen damit. Der kann entweder selbst etwas machen oder dich zum Hautarzt oder einem anderen Facharzt weitergeben.
Dir braucht das auch nicht peinlich zu sein, da ein Arzt mehrere Pos sieht und für ihn das vollkommen normal ist.
Bzgl deiner Eltern kannst du ihnen das ruhig sagen und zeigen. Sie haben vielleicht auch mehr Erfahrung und können Dich etwas beruhigen. Bedenke, dass Deine Eltern Dir noch vor ca. 12 Jahren täglich den Po abgewischt haben, die kennen das also :) Vielleicht hast Du den Fleck ja schon länger und Deine Eltern können Dir Entwarnung geben.
Mein Rat: Spring über Deinen Schatten :-)

Alles Gute und
Viele Grüße

Katja

Antwort
von Wonnepoppen, 44

Dann zeig es dem Arzt, der sieht öfter Popos!

Antwort
von XBloodAngelX, 42

Du solltest es wirklich wenigstens mal deinen Eltern zeigen und zur not auch zum arzt gehen.

Antwort
von ApfelTea, 28

Geh damit zum Hautarzt

Antwort
von johnnymcmuff, 41

Das fragt man einen Arzt und nicht im Net und hofft auf Ferndiagnosen von Laien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community