Frage von sockenblume, 109

Hilfe Schutz noch da?

ich hatte letzten freitag sex ohne kondom. Diesen Mittwoch habe ich die Pille vergessen und habe am nächsten Tag also Donnerstag zwei auf einmal genommen. (Ich muss dazu sagen das ich im Langzeitzyklus bin) Jetzt habe ich seit Donnerstag Abend Magen Darm grippe mit übergeben und Durchfall. Soll ich jetzt eine Pause machen? ist der Schutz wegen letzten Freitag noch da?
Vielen dank im voraus

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Sex, schwanger, 30

Im Langzeitzyklus gilt nur die tatsächlich erste Woche nach einer Pause
als erste Woche und nur die tatsächlich letzte Woche vor einer Pause als
dritte Woche. Alle anderen Einnahmewochen sind die zweite Woche -
deshalb auch die höhere Sicherheit bei Einnahmefehlern.

Der Sex von letzter Woche war auf jeden Fall geschützt, denn "rückwirkend" verlierst du nur bei einem Fehler in der ersten Woche den Schutz.

Wie lange bist du schon in diesem Langzeitzyklus? Du kannst in eine geschützte Pause gehen, wenn du mindestens 14 Pillen genommen hast.

Bei Magen-Darm kannst du nicht voraussehen, ob die Aufnahme der Pillenhormone aus dem Darm gestört wird - deshalb macht eine Pause jetzt durchaus Sinn.

Dabei ist dann Mittwoch dein erster Pausentag, die nachgenommenen Pillen am Donnerstag ignorierst du und spätestens nächsten Mittwoch musst du mit dem neuen Blister beginnen.

Dann bist und bleibst du geschützt.

Alles Gute für dich und gute Besserung!

Kommentar von sockenblume ,

ich glaube ich nehme sie schon 6 wochen durch. Vielen dank für deine antwort du nimmst mir meine angst

Kommentar von isebise50 ,

Bitte, gerne!

Wie gesagt, ein hormonfreies Intervall von maximal 7 Tagen ist bei dir im Langzeitzyklus (oder generell nach 14 Pillen) gar kein Problem.

In der hormonfreien Zeit (ob nun reguläre Einnahmepause beim 21/7-Schema , vergessene Pillen oder wieder ausgebrochene oder durch Durchfall ausgeschiedene Pillen im Langzeitzyklus) beginnt zwar die Eireifung.

Für einen vollständigen Abschluss des Reifungsprozesses zum
befruchtungsfähigen Ei ist dieser Zeitraum jedoch zu kurz. Es findet
kein Eisprung statt. Eine Schwangerschaft kann nicht entstehen.

Da du dir bei denem Magen-Darm-Infekt nicht sicher sein kannst, ob eine eingenommene Pille "drinbleibt", kannst du sie dir für den nächsten Einnahmeturnus aufsparen.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 20

Zwei Möglichkeiten: Entweder du nimmst die Pille einfach weiter, dann waren Mittwoch und Donnerstag eine Ultrakurz-Pause.

Oder du machst jetzt eine "richtige" Pause. Rechne einfach den Mittwoch mit der vergessenen Pille als ersten Pausentag, dann ist der Donnerstag mit dem Magen-Darmvirus auch mit in der Pause, mach noch heute und das Wochenende Pause und fang naechste Woche wieder an.

Spaetestens Mittwoch musst du mit der Pille wieder beginnen, aber Montag oder Dienstag geht auch problemlos.

Wegen des Freitags davor brauchst du  dir keine Sorgen zu machen, nur in der ersten Woche nach der Pause ist bei einem Fehler ein rückwirkender Schutzverlust zu befürchten. Du bist aber im Langzyklus. Der verzeiht Fehler viel besser.

Antwort
von Istriche, 55

Wegen deiner Magen-Darm-Grippe ist der Schutz gegenwärtig nicht mehr vorhanden.

Wie gesagt, gegenwärtig. Wenn du vor deinem GV am Freitag 7 Tage am Stück die Pille durchgenommen hast, warst du zu diesem Zeitpunkt allerdings umfangreich geschützt und brauchst dir wegen diesem Tag keine Sorgen mehr zu machen.

Wie du wegen deinem Magen-Darm-Virus verfahren willst, bleibt dir überlassen. Allerdings bist du momentan nicht geschützt, sodass du eigentlich nur zwei Möglichkeiten hast:

- Pille absetzen und erst beim nächsten Zyklus wieder anfangen zu nehmen (nicht empfehlenswert)

- Pille weiterhin durchnehmen, aber dafür mindestens 7 Tage noch zusätzlich mit Kondom verhüten.

Kommentar von sockenblume ,

ja ich habe die pille zuvor kein einziges mal vergessen. Ich denke ich nehme die Pille einfach weiter. Mein Freund kann sich die nächsten 14 tage den sex jetzt abschminken.😄 vielen dank für deine antwort

Kommentar von isebise50 ,

Wie kommst du darauf, dass sie momentan nicht geschützt ist?

Bei jeder Mikropille besteht auch in der regulären Einnahmepause Verhütungsschutz.

Die Fragestellerin ist im Langzeitzyklus und kann doch einfach jetzt in ihre hormonfreie Zeit gehen (wohl maximal 7 Tage Einnahmefrei!) und ist selbstverständlich auch dann geschützt.

Kommentar von Istriche ,

Lies mal den Beipackzettel einer Pille oder frag einen Frauenarzt, bevor du mit Halbwissen um dich schmeißt.

Die Pille wird über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen. Wenn innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme Erbrechen und/oder Durchfall auftritt, wird die Pille nicht richtig aufgenommen, womit der gegebene Schutz nicht mehr besteht. Und da die Magen-Darm-Grippe in der Regel länger als einen Tag andauert (wobei ein Tag schon ausreichend ist), ist der Schutz längere Zeit beeinträchtigt gewesen.

Kommentar von isebise50 ,

Eben, deshalb kann sie ja während des Magen-Darm ihre Pause machen, in die man immer nach mindestens 14 korrekt genommenen Pillen geschützt gehen kann.

Kommentar von Istriche ,

Klar kann man das. Die Frage ist nur, wie sinnvoll das ist, wenn sie schon im Vorneherein die Pillen trotz Magen-Darm genommen hat - und die dann aus eben jenen Gründen nicht gewirkt haben.

Egal, wie sie es macht, aus Sicherheitsgründen würde ich es ihr trotzdem raten, die nächsten Wochen zusätzlich zu verhüten.

Kommentar von isebise50 ,

Lies doch bitte nochmal aufmerksam die Frage und Pangaea`s oder meine Antwort.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 39

Hallo sockenblume

Wenn man die Pille im Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pillenpause ist.

Wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme der Pille erbrichst oder Durchfall hast musst du eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community