Frage von leoniedtr, 47

Hilfe. Schmerzen in Rücken, beim einatmen und Schweißausbrüche. außerdem rückenschmerzen und erbrechen. und das seit 4 wochen?

Vor 4 Wochen fingen die schmerzen zum 1. mal an und habe daraufhin den Krankenwagen gerufen. Haben einen MRT und EKG gemacht ohne befund. Die schmerzen traten immer abends auf. Vor 2 Wochen war ich beim Zahnazt der eine Zahnfleischentzündung gefunden hat und mir daraufhin Antibiotika verschrieben hat. Seitdem ist es immer schlimmer gewesen wenn ich es genommen habe. Weiß nicht ob das einen zusammenhang hat das beängstigt mich schon sehr. Würde mich freuen würden sich Leute melden die davon Ahnung haben oder das selbe Problem haben bzw. hatten.(W/16)

Antwort
von DopeBeast, 35

Geh unbedingt zum Arzt und lass dich Komplett durch Checken !

Könnte eine schlimme Krankheit sein ..

Kommentar von leoniedtr ,

Das ist ja das Problem. Alle Ärzte bei denen ich war sagen es wäre nichts. Zuletzt am Sonntag im Krankenhaus. Die halten mich für bescheuert, weil sie nichts finden.

Kommentar von DopeBeast ,

Hm das ist echt Komisch, warst du schon bei Unterschiedlichen Ärzten und an welchen Stellen genau tut es so Weh ?

Kommentar von leoniedtr ,

Es tut am Rücken in der Brust und am Arm weh. Und mein Puls wird schneller. Habe gelesen könnte auch von der Psyche kommen. Naja beruhigen tut mich das auch nicht.

Kommentar von DopeBeast ,

Machst du Sport ? Wenn ja welchen ? Kann es vielleicht daran liegen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten