Frage von benzDU, 30

hilfe rückenkaputt?

habe voll rückenschmerzen villt auch bandscheibe wen ich liege kan ich sehr schwer aufstehen und laufen wen ich bissgen lange stehe geht es etwas besser aber auch schmerzen wen ich sitze dan aufstehe tuht auch sehr weh wie ist es mit laufen raus gehen und laufen voltaren habe ich auch genommen und ibuflam usw auch knochen tabletten usw und das geht bis zum rechten bein aber taub nicht

Antwort
von SabineSmile, 10

Also ich habe da vier Tipps:

1. Wärmekissen, Wärmesalbe oder Wärmepflaster um ein Symptom nämlich den Schmerz lindert

2. Eine Kiste oder 4-5 Kissen übereinander und die Füße drauf legen, wie wenn man auf einem Stuhl sitzt, also leicht eingewinkelt, das nimmt Druck von der Wirbelsäule

3. Schmerzmittel nehmen (welches du verträgst)

4. EMS Training in einem EMS-Studio, ich selber trainiere bei Emsly .... meinem Rücken geht es jetzt super!

Bevor du dich Operieren lässt, solltest du bei YouTubes "unnötige Rückenoperationen" eingeben und das zumindest wissen, egal ob du es machst oder eben nicht.

Gute Besserung

Antwort
von wernher88, 13

Das ist so ein weites Feld. Ich habe auch ewig diese Schmerzen und die Ursachen sind so unterschiedlich, dass eine Diagnose, auch mit Röntgen und anderes, notwendig ist, damit man hier sicher sein kann.

Je später man behandelt, umso schlechter wird es.

Kommentar von benzDU ,

war im krankenhaus und der meinte röntgenbilder sieht er nichts alles okay

Antwort
von FunnysunnyFR, 9

Was machst du beruflich. Arbeitest du schwer Körperlich ist die Bandscheibe wahrscheinlich. Sitzt du mehr, ist es meißt ein erschlaffen der Rückenmuskulatur, welche die Wirbelsäule stützt.

In beiden Fällen hilft Voltaren nicht. Im Fall der Bandscheibe hilft Arzt und Physioterapie. Im Fall der Rückenmuskulatur hilft nur muskelaufbauender Rückensport.

Kommentar von benzDU ,

bin packer und verlader

Kommentar von benzDU ,

ich hatte rückenschmerzen aber nicht viel dan habe ich zwei tüten getragen beim absetzen hat es richtig weh getan dan ging los

Kommentar von FunnysunnyFR ,

Dann doch eher Bandscheibe. Oder wie bei meinem Mann, da hatten sich zwei Wirbel verhakt.

Er hat auch Schmerztabletten genommen, und ist weiter arbeiten gegangen. Bis sich das Rückenmark entzündet hat.

Er ist ganz knapp an der Querschnittslähmung vorbeigeschrammt.

Geh zum Arzt, lass abklären woran es liegt.

Antwort
von Failea, 13

Geh am besten zum Arzt, eine Ferndiagnose kann hier nicht gestellt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community