Frage von eminsin, 52

Hilfe: Rechtschreibung, Satzbau, Komma?

Hi Leute,

bitte schaut mal kurz über meine Bewerbung. Danke.

Sehr geehrte Frau xxxxx, ich bin gelernter xxxxxx und studiere im x. Semester xxxxxxxxx, an der Hochschule xxxxx. Außerhalb des Studiums realisierte ich Werbeprojekte für Kunden aus verschiedenen Brachen. Somit kenne ich mich im technischen, als auch im gestalterisch kreativen Bereich bestens aus.

Nun würde ich gerne weitere praktische Erfahrungen in Ihrem Unternehmen sammeln. Ich sehe, dass bei Ihnen großer Vielfalt gefragt ist. Auch finde ich, dass es viele spannende Arbeitsbereiche gibt. Selbstverständlich würden Ihnen meine zahlreichen praktischen Erfahrungen in den oben genannten Gebieten zu Nutzen kommen.

Ich bin ab sofort zum Arbeitsantritt bereit. Es freut mich weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch zu geben, damit ich bald ein Mitarbeiter Ihres geschätzten Unternehmens sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxx

Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung, Referenzen

Antwort
von Matahleo, 24

Hallo eminsin, 

insgesamt ganz gut, das fett geschriebene würde ich ändern, aber muss nicht sein. Im 2. Absatz muss es dann aber heißen ...bei Ihnen große Vielfalt...Außerdem schreibst du dass deine zahlreichen praktischen Erfahrungen in den oben genannten Gebieten..., aber da stehen keine Gebiete!

LG Mata 

Sehr geehrte Frau xxxxx, 

ich bin gelernter xxxxxx und studiere im x. Semester xxxxxxxxx, an der Hochschule xxxxx. Außerhalb des Studiums realisierte ich Werbeprojekte für Kunden aus verschiedenen Brachen. Somit kenne ich mich sowohl im technischen, als auch im gestalterisch - kreativen Bereich bestens aus.

Gerne würde ich weitere praktische Erfahrungen in Ihrem Unternehmen sammeln. Ihr Unternehmen bietet mir spannenden Arbeitsbereiche und eine große Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. 

Meine bereits erworbenen praktischen Erfahrungen würde ich gerne bei Ihnen zum Einsatz bringen. 

(Ich sehe, dass bei Ihnen großer Vielfalt gefragt ist. Auch finde ich, dass es viele spannende Arbeitsbereiche gibt. Selbstverständlich würden Ihnen meine zahlreichen praktischen Erfahrungen in den oben genannten Gebieten zu Nutzen kommen.)

In einem persönlichen Gespräch möchte ich Ihnen gerne weitere Informationen zu mir und meinen Kenntnissen geben. Arbeitsbeginn wäre sofort möglich. 

Über eine Einladung würde ich mich sehr freuen. 

(Ich bin ab sofort zum Arbeitsantritt bereit. Es freut mich weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch zu geben, damit ich bald ein Mitarbeiter Ihres geschätzten Unternehmens sein kann.)

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxx

Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung, Referenzen

Antwort
von gamerqueen, 12

Sehr geehrte Frau xxx,
ich bin gelernter xxxx und studiere xxxxx im x. Semester an der Hochschule xxx.
Außerhalb des Studiums realisiere/realisierte (kommt darauf an ob du es immernoch machst)
ich Werbeprojekte für Kunden aus verschiedenen Branchen. Somit kenne ich mich wie im technischen, als auch im gestalterisch kreativem Bereich bestens aus.

Ich würde gerne weitere praktische Erfahrungen in ihrem Unternehmen sammeln, und sehe, dass große Vielfalt bei ihnen gefragt ist. Es gibt (in Ihrem Unternehmen [habe ich jetzt so vom Kontext her verstanden.])viele verschiedene Arbeitsbereiche und meine praktischen Erfahrungen würden Ihnen in allen Fällen zu Nutzen kommen.

Ich bin ab sofort zum Artbeitsantritt bereit und es freut mich, weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch zu geben, damit ich bald ein Mitarbeiter Ihres geschätzten Unternehmens sein kann.

Mit freundlichen Grüßen xxxx + handsignierte Unterschrift

....

Ich würde etwas mehr Auskunft darüber geben, weshalb du gerade bei dem Unternehmen arbeiten möchtest und weshalb sie dich und niemand anderen annehmen sollten, d.h. du solltest etwas mehr über deine Fähigkeiten erzählen. Du kannst zB. schreiben, dass du teamfähig, belastbar usw. bist, das macht einen guten Eindruck. Und versuche, das Konjunktiv nicht zu oft zu benutzen. Rechtschreibfehler und Co. habe ich korrigiert, wenn du die von mir genannten Tipps befolgst wird deine Bewerbung bestimmt gut werden !
Hoffentlich konnte ich helfen
Weiterhin viel Erfolg, gamerqueen :)

Antwort
von XL3yed, 23

"Ich sehe, dass bei Ihnen großer Vielfalt gefragt ist." -> "große" ist richtig

Antwort
von TheInquiry, 21

Hallo eminsin,

das sieht soweit doch ganz gut aus. "Nun würde ich..." würde ich durch "Nun möchte ich..." ersetzen.

Liebe Grüße

the Inquiry

Antwort
von colmann, 17

an sich gut nur ... dass bei ihnen großer Vielfalt... 

da das r bei großer weg aber das war wohl nur ein Tippfehler in der Frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community