Frage von JessicaSari, 55

Hilfe rausschmiss?

Hallo und zwar bin 21 Jahre alt. Im 3ten Lehrjahr.

Ich wohne seit 2 Jahren mit meinem Freund bzw. Jetzt ex zusammen und stehe nicht im Mietvertrag. Er will mich raus schmeißen da wir nicht mehr klar kommen und er eine neue hat und ich habe das Problem ich kann nicht zu Mama könnte wegen der Bus Verbindung meine Lehre nicht weiter machen da ich morgens um 5 anfange und auf dem Dorf fährt der Bus erst später und sie sagt wegen ihrem neuen Mann ginge es nicht mit meinem Vater habe ich 16 Jahre keinen Kontakt. Kann mir jemand sagen was ich tun kann bitte

Antwort
von julianne333, 10

Eine eigene kleine Wohnung oder ein WG Zimmer wäre nächstliegende Lösung.

 Da du noch in der Ausbildung bist kannst du auch beim Amt Wohngeld beantragen. Dann hast du es wenigstens finanziell leichter. Allerdings helfen die dir bei einer Wohnungssuche auch nicht weiter.

Du kannst auch selber eine Anzeige in einer Tageszeitung aufgeben um eine Wohnung zu finden. Sprich mit Kollegen, Freunden, Nachbarn usw. darüber. Wenn du Glück hast weiß jemand was oder hat eine Idee wo du noch nachfragen kannst.

Bis dahin lässt dein Ex dich hoffentlich noch bleiben, oder hast du vielleicht eine Freundin bei der du im Notfall vorübergehend bleiben könntest?

Antwort
von TollpatschigV, 10

Rede mit ihm. Wie seit ihr denn auseinander gegangen? Ich verstehe die Männer nicht die ihre ExFreundinnen oder ExFrauen nach einer Beziehung einfach vor die Tür werfen. Unmenschlich und überhaupt nicht männlich für einen erwachsenen Mann. Er hat dich doch nal geliebt wieso kann er dann nicht trotzdem dafür sorgen das es dir nach der Beziehung gut geht? Ihr hattet ja anscheinend noch ein Kinderwunsch. Nadann Glück gehabt das es nicht geklappt hat. Also..wenn es geht rede mit ihm und findet ein Kompromiss das du dir eine Wohung suchst und schnellstmöglich dann ausziehst. Wenn es wirklich garnicht geht und er vorhat dich vor die Tür zu setzen..dann rede lieber mit einer guten Arbeitskollegin darüber. Oder deinem Chef( manchmal sind sie wirklich sehr mitfühlend und für einen bei Problemen da). Oder auch einem Lehrer/ Lehrerin in der Berufsschule. Es gibt ja auch viele Schüler Wgs oder Wohnheime vielleicht findest du da noch iwo ein Zimmer)

Viel Glück!

Kommentar von JessicaSari ,

Ja er hat was mit seiner ex am laufen und das kam raus und als ich hin drauf ansprach ist die Bombe geplatzt und er will sie einziehen lassen und bei uns hat es nicht geklappt mit dem kinderwunsch dafür ist sie schwanger und ihm ist es egal das er mich vor die Tür setzt

Kommentar von TollpatschigV ,

scheiß auf ihn! Hast du Freunde bei dennen du unterkommen kannst?

Antwort
von beangato, 23

Dann such Dir selbst eine Wohnung - vlt. da, wo Du lernst.

Deine Mutter muss Dich nicht mehr aufnehmen - Du bist schließlich erwachsen.

Kommentar von JessicaSari ,

Ich suche und finde nichts mit knapp 500€ und mir läuft die zeit davon

Kommentar von beangato ,

Da Du noch nicht ausgelernt hast, müssten eigentlich noch Deine Eltern Unterhalt zahlen.

Antwort
von Centurio01, 25

schau ob du in der nachbarschaft ein günstiges zimmer findest.

Kommentar von JessicaSari ,

In der nachtbarschaft ist nichts ich habe schon geschaut und wenn viel zu teuer 

Kommentar von Centurio01 ,

dann hast du jetzt ein richtig fettes problem.

Kommentar von JessicaSari ,

Ich weiß :(

Kommentar von Centurio01 ,

dann musst du bei freunden oder verwandtschaft unterkommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten