Frage von FlotteBiine, 79

Hilfe, Ratschläge Nachtleben mit Freund?

Hallo. Also ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Es klappt super, allerdings habe ich ein kleines Problem. Im Bett klappt mittlerweile aller außer eine Sache: Ich habe mittlerweile richtig Angst ihm einen runterzuholen. Wir haben es Anfangs schon probiert, aber irgendwie krieg ich es gar nicht hin. Ich weiß nicht wie schnell; wie fest, sber vorallem habe ich totale Probleme mit der Vorhaut, die zieh ich irgendwie wohl immer zu weit zurück, oder sonst was, auf jeden Fall ist es für ihn nicht angenehm und schmerzt leicht. Und ja, dann brechen wir auch schon fast immer ab, vor allem wegen mit weil ich mich nicht traue und total unsicher fühle. Aber ich würde es gern können, so schwer kann es doch nicht sein:/. Oral klappts auch nicht immer, aber schon viel eher

Antwort
von Filou2110, 41

Ich denke die beste Lösung ist es, deinen Freund zu bitten, sich vor dir selbst zu befriedigen. Das kann man machen, wenn beide schon erregt sind. Dann kannst du dir ganz genau anschauen wie er das macht, und niemand wird es so gut können wie er! ;) Man kann nicht alles von Anfang an können...Da hilft nur Übung- und zwar bei so ziemlich jedem neuen Freund, da jeder andere Vorlieben hat. Mach dir keinen Stress, das wird schon! :)

Antwort
von Starjuice, 36

Hey FlotteBiine,

ganz ehrlich, aber red mal mit ihm über eine Beschneidung, das ist nur ein kleiner Eingriff, na gut er kann zwar die erste wochen kein Sex haben, muss jogginghose tragen und läuft wie ne Krücke, aber wenn die Vorhaut ers ma weg ist, glaub mir, er wird es nicht bereuen ;)

Vorhautverengung ist keine schöne Sache bei einem Mann.

Antwort
von GoProHD94, 16

Leg einfach deine Hand auf sein Ding und er soll mit seiner Hand deine Hand nehmen... Dann kann er dir ja direkt zeigen wie es ihm gefällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten