Frage von TassenkuchenMSP, 53

HILFE PSYCHISCH KRANK?Was soll ich mach verzweifel langsam?

Hey Leute ich verletze mich schon sehr lange selbst es klingt komisch aber es ist so ich habe angefangen mich so mit 4/5 Jahren zu schlagen Haare rauszureißen gegen Wände rennen usw und jetzt seit kurzem habe ich wieder das ''Bedürfnis" mich zu verletzten aber nur krasser ich Ritze mich usw mich interessiert so gut wie nichts ich fühle mich leer und ich habe das Gefühl das ich psychische Störungen habe weil meine Mutter hat auch irgendwie sowas und ja ... Sie lässt alles an mir raus weil ich halt noch zh wohne (habe noch 2 weitere Schwestern) ICH WEISS NICHT WAS MIT MIR LOS IST HILFE!

Antwort
von Iatros, 3

Beim Ritzen spürst Du Dich. Gerade wenn positive Gefühle und Körpergefühle fehlen. Und es hat eine Bestafungs- und Vernichtungsfunktion.

Du musst Dir hierfür professionelle Hilfe suchen. Wie im anderen Post schon angedeutet kann auch ein Klinikaufenthalt mit anschließend ambulanter Therapie ein geeigneter Weg sein.

Du hast den ersten Schritt getan, um etwas dagegen zu unternehmen, indem Du hier gefragt hast. Bleib dran, geh zum Hausarzt und sprich das an. Alleine kommst Du da nicht raus, aber es gibt Hilfe !

Antwort
von TorDerSchatten, 25

Geh zum Hausarzt und vertraue dich ihm an. Du brauchst eine Therapie. Möglicherweise sogar zeitweise in einer Klinik.

Aber du willst ja, daß es besser wird, oder? Also Hilfe suchen

Antwort
von user023948, 9

Mach bitte eine Therapie!

Antwort
von acab1321, 38

Lass am besten von selbst sein dich zu verletzten oder mach eine Therapie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten