Frage von akulm, 87

Hilfe, Problem beim Tampon rausziehen?

Halii Hallo! Ich habe ein kleines Problemchen und zwar: Ich habe seit Montag also gestern meine Tage und finde Tampons viel angenehmer und verwende deshalb schon gleich Tampons. Beim Rausziehen allerdings, habe ich bemerkt, dass es höllisch weh tut und habe dann genauer hingeguckt und da war so eine kleine rosane Sehne ( etwa 3mm dick) die sich immer ,um den Tampon gespannt hat. Mittlerweile weiß ich es und muss die Sehne immer erst vom Tampon runterschieben, aber das ist sehr zeitaufwendig und besonders angenehm ist es auch nicht. Aber das ist doch icht das Jungfernhäutchen, oder, weil das Jungfernhäutchen ist ja eine Haut und das ist so eine richtige Sehne. Kann mir jemand sagen, was das ist. Daaaanke und gaaanz liebe Grüße:*

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo akulm,

Schau mal bitte hier:
Periode Tampon

Antwort
von NSchuder, 49

Jungfernhäutchen ist nicht gleich Jungfernhäutchen und es kann durchaus die von Dir beschriebene Form und Aussehen haben.

Ist vielleicht ein unangenehmes Thema aber spreche doch einfach mal mit Deinem Frauenarzt darüber. Ich bin sicher dass er/sie eine Lösung für das Problem hat.

Kommentar von akulm ,

Ich geh doch nicht zum Frauenarzt! Ich habe außerdem gar keinen und was soll der bitte dagegen tun?

Kommentar von sozialtusi ,

Möglicherweise wird es dann mal Zeit, Dir einen zu suchen ;) Auch du solltest - wie alle anderen Frauen - regelmäßig zum Check und zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Und je früher Du einen findest, dem Du vertraust, desto besser kannst du auch später über Verhütung und co. mit ihm sprechen. Besser, als wenn Du erst hin willst, wenn Du zB die Pille haben willst und ihn/sie noch gar nicht kennst.

Kommentar von NSchuder ,

Naja, der Tag wird kommen wo Du hingehen wirst - spätestens wenn es um die Verschreibung der Pille oder ähnliches geht.

Übrigens ist die erste Regel nicht der schlechteste Termin um das erste Mal zum Frauenarzt zu gehen - aber natürlich musst Du nicht wenn Du keine Probleme hast.

Was der Frauenarzt tun kann ist recht einfach erklärt.  Letztlich ist das Jungfernhäutchen nur ein Fetzen Haut und wenn Du nicht gerade Muslimin bist - wonach Du nicht aussiehst - auch nicht unbedingt wichtig. Bevor Du es bemerkst, ist es weg´und Du bist Dein Prolem los.

Viele Mädchen haben aus den verschiedensten Gründen, obwohl sie noch keinen Sex hatten, kein intaktes Jungfernhäutchen mehr.

Ist natürlich auch eine Frage wie wichtig Dir Deine "Jungfräulichkeit" bzw. Dein Junfernhäutchen ist.

Antwort
von Boneshade, 5

Du hast ein Problem und fragst nach einer Lösung. Dir werden Vorschläge genannt und du sagst: "Nein, das mache ich nicht!". 

Von alleine löst sich dein Problem nicht. Du wirst wohl kaum ein Alien sein, dass Sehnen in der Vagina hat. Dass manche Fangzähne haben sollen, ist bewiesen. Es ist höchstwahrscheinlich dein Jungfernhäutchen. Früher oder später musst du zum Frauenarzt, allein der Krebsvorsorge wegen. Entweder gehst du hin und lässt dir helfen oder spielst eben weiter "Sehnen" schubsen. Natürlich kannst du auch auf den ersten Jungen warten, allerdings solltet ihr dann verdammt gut verhüten, da du ohne Frauenarzt keine Pille bekommst.

Beim ersten Besuch ist es unangenehm und ich finde meine Termine bis heute nicht so toll, weil es mich nervt, aber es ist halb so wild! 

Antwort
von sozialtusi, 59

Doch, so kann das Jungfernhäutchen auch aussehen. Kommt nicht sooo oft vor, aber kommt vor.

Kommentar von akulm ,

Na toll, dass heißt, dass ich jetzt solange das Jungfernhäutchen erst wegschieben muss, bis ich entjungfert werde?

Kommentar von sozialtusi ,

Kommt drauf an, wie mutig Du bist und wie wichtig Dir deine "Jungfernschaft" ist ;) Nein, im Ernst... Wenn es zu unangenehm ist, kannst du es auch beim Gyn durchschneiden lassen. Gerade bei dieser Form des JFH ist das wohl sehr beliebt und viele Ärzte empfehlen es auch. Weil halt irgendwie... unpraktisch ;)

Kommentar von akulm ,

Hää, sch**** ich lass mir des doch nicht durchschneiden, des tut ja voll weh . Außerdem ist des sau peinlich zum Frauenarzt zu gehen und dem seine Mu*** hinzuhalten und der schnippelt dann da in dir rum.

Kommentar von sozialtusi ,

Es tut nicht mehr oder weniger weh als beim Sex ;) Außerdem macht DER das nicht ohne Betäubung ;) 

Du, der sieht den ganzen Tag nix anderes als Mumus und rumfuhrwerken tut der dort auch immer ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten