Frage von MZocker75, 8

Hilfe! Problem bei guppys! Kann wer helfen?

Ich habe ein 54 liter becken mit einem zwergleopardkugelfisch. Zwei goldringelgrundeln. 2 harnichwelsen und vier guppys Um die guppys soll es gehen. Ich hielt diese guppys 2 wochen ohne irgendeinen zwischenfall im becken. Die letzten 3 tage merkte ich dass alle guppys total zerfressen waren (1 männchen und 4 weibchen) Dies war die letzten 2 wochen nie ein problem. Es sind deei große pflanzen im aq. Ich hoffe mir kann jmd helfen. Ich will guppys züchten und werde mich immer für die guppys entscheiden. Und wenn ich einen fisch weggeben muss, wohin damit? Töten kommt nicht in frage. Danke schonmal im vorraus!

Antwort
von Mya03, 5

Ich hatte auch mal Guppys, ist jetzt schon länger her, die hatten das auch mal. Bei uns ist das wieder weggegangen, nachdem wir einen Teilwasserwechsel gemacht haben. Wie säuberst du das Becken? Mach das doch mal... Viel Glück :D  

Kommentar von MZocker75 ,

Du meimst also die fügen sich das elber zu? Ich hab schon seit na woche kein wasserwechsel mehr gemacht. Könnte ich mal versuchen. Hasst recht.

Danke

Kommentar von Mya03 ,

Ja, das wird schon:) theoretisch könntest du die Fische in einen Laden abgeben.. Aber ich würde erstmal anders versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community