!Hilfe! Privat Insolvenz bekomme ich mein Ausbildungsplatz jetzt nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage wird wohl deswegen gestellt, dass dies dann direkt der Lohnbuchhaltung mitgeteilt werden kann. Dementsprechend musst du das laufende Insolvenzverfahren angeben, da dort das pfändbare Einkommen an den Insolvenzverwalter geht. Ob sie von der Beantwortung dieser Frage auch auf für die Einstellung relevante Eigenschaften schließen, weiss ich nicht. Allerdings hast du ja bereits die Zusage erhalten. Daher solltest du das Insolvenzverfahren angeben. Ebenfalls musst du dem Insolvenzverwalter die Arbeitsstelle mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede ganz offen mit deinem neuen Arbeitgeber Wichtig ist sage in die Wahrheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke ist Privatinsolvenz ist kein Grund eine Ausbildung zu versagen.

Das Insolvenzverfahren ist ja keine  Verfehlung. Im Gegenteil es sollte positiv gesehen werden .

Es zeigt ja , das die Bereitschaft zur Regulierung der Schulden besteht , das macht nicht jeder Schuldner 

Du solltest diesbezüglich offen den künftigen Arbeitgeber informieren , Das ist keine Schande 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanyaN
20.02.2016, 12:01

Da hast du recht meine Sorge kommt nur daher ich hatte ne bekannte die in der spilothek arbeitet und die hätte die Arbeitsstelle  fast nicht bekommen. Da ihre Schulden aber noch im im orangen Bereich wahren hat der Arbeitgeber doch noch gesagt ja sie hatte um die 2000€ Schulden bei mir sind es fast das 10 fache ich bin mit Sicherheit im dunkelroten Bereich.. Sie hat mir die Skala und das Papier Stück gezeigt was der Arbeitgeber bekommt .. Da steht auch drinne ob die Schufa rät sie einzustellen oder nicht.. 

0

Ich denke es ist dem Arbeitgeber wichtiger ,wenn du eine gute Arbeit leistest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur dein Arbeitgeber wird dir sagen können wie er damit umgeht. Es ist also sinnlos hier zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanyaN
20.02.2016, 11:54

Naja nicht ganz wenn mir jetzt mehrere sagen das die ihre Einzelhandels Ausbildung verloren haben kann ich mir denken was auf mich zukommt.. Wenn mir jetzt ein insolvenzberater sagt das mir sowas nicht passieren kann und es bei ihm noch nie vorkam dann kann ich es mir auch denken.. Kann man meine Sorge nicht verstehen, finde es überhaupt nicht sinnlos?!

0

Was möchtest Du wissen?