Frage von PicoFan12, 101

Wie ist die Wirkung der Pille bei Erbrechen?

Hallo, Ich war gestern feiern und hatte leider etwas zu viel Alkohol, so das ich mich übergeben musste und das glaube ich zweimal. Ca. Eine halbestunde später hatte ich Geschlechtsverkehr, WIRKT DIE PILLE JETZT NOCH ???? Bzw. hat sie gewirkt?:((als neben Information, ich nehme die Pille immer so um Ca.15:30-16:30 und habe mich um Ca. 22 oder 22:30 übergeben! Hatte dann um Ca 12 oder 1 Uhr geschlechtsverkehr !  bin seit vorgestern in der 2. Einahmewoche .... Hilfe D:

Vielen Dank jetzt schonmal für alle hilfreichen Antworten !!!

LG Lea

Antwort
von GravityZero, 54

Nein. Erst 4 Stunden nach Einnahme hat Erbrechen keine Auswirkung mehr. Also die von gestern so schnell wie möglich nachnehmen und deine reguläre heute auch, dann besteht der Schutz in der 2. Woche weiter. Steht alles in der Packungsbeilage!

Kommentar von GravityZero ,

Wieviel Zeit ist denn vergangen? Hab mich verlesen, dachte es wäre eine halbe Stunde gewesen.

Kommentar von PicoFan12 ,

Habe sie gestern um Ca.16 - 16:30 eingenommen mache ich immer um die Uhrzeit ! Und um da 22 oder 23 Uhr hatte ich geschlechtsverkehr ....

Kommentar von GravityZero ,

Über Krankheiten bist du hoffentlich informiert.

Kommentar von GravityZero ,

Dann ist alles ok.

Antwort
von Lolli2112, 51

soweit ich weiß, wirkt sie sowieso schon schlecht wenn man Alk trinkt...

Also... immer ein Kondom dabei ! ;)


zu deiner eigentlichen Frage, es kommt auch drauf an wie viel Zeit zwischen Pille und erbrechen vergangen ist... ^^

Wenn es weniger als 4 sth. sind wird das nichts

Kommentar von GravityZero ,

Alkohol hat so gut wie gar keine Auswirkung und schlecht wirken gibt es nicht. Entweder tut sie es oder nicht.

Kommentar von HobbyTfz ,

Alkohol hat nur einen Einfluss auf den Schutz wenn man so viel trinkt dass man innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille erbricht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community