Frage von Aluena, 64

Hilfe Pille und Antibiotika 123?

Ich bin eigentlich gut aufgeklärt, dennoch bin ich gerade ziemlich verunsichert da ich heute hätte meine tage bekommen sollen, das war aber nicht der Fall. Es geht um folgendes: Ich habe Antibiotika verschrieben bekommen und am 14. oder 15.06 dieses zum letzten mal eingenommen. Meine Pille habe ich die ganze zeit normal eingenommen. Am 21.06 war mein letzter Einnahmetag der Pille und an diesem hatte ich auch ungeschützt Geschlechtsverkehr. Meine Frage ist nun, da ich nach dem Antibiotika die Pille ja nicht 7 volle Tage eingenommen habe, der Schutz erloschen ist?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Pille, 32

Hallo Aluena

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel, steht unter Wechselwirkungen) dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn du nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage. In der Pause bist du aber nur geschützt wenn die Pille vor der Pause 14 Tage regelmäßig genommen wurde.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von phienchen999, 18

Ich Persönlich dachte auch schon 2 mal Schwanger zu sein war ich dann aber nicht. Bei mir war es auch die 5 oder 6 Eineahme. Die beste Lösungung ist aber immer beim Artzt oder Apotkeka nach zu fragen, da hier viele verschieden Antworten stehen.

So bist du dir dann zu 100 % sicher

Antwort
von luchskind, 46

Normalerweise, aus Erfahrungen, passiert da nichts. Ich habe den letzten Einnahmetag der Pille auch oft genutzt, um trotz Antibiotikas Sex haben zu können.
Manchmal verschiebt sich nunmal die Periode um einen Tag. Mach dir keinen Kopf!

Kommentar von Aluena ,

okay danke das beruhigt mich ein wenig

Kommentar von luchskind ,

Ist mir auch schon mal passiert. Mach dir keinen Kopf. Kann jedem mal so ergehen. :)

Kommentar von Aluena ,

Was mir nur sorgen bereitet ist, dass ich die Pille nicht 7 Tage durchgenommen habe nach der Einnahme des Antibiotikums :/ weißt du vllt ob es einen Unterschied macht ob 6 oder 7 Tage?

Kommentar von luchskind ,

Puh. Da frag mal deine Frauenärztin oder die Apotheke. Da bin ich etwas überfragt

Kommentar von HobbyTfz ,

Nur weil du Glück hattest solltest du so einen schlechten Rat nicht weitergeben.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Schade, dass das alles nicht stimmt.

Kommentar von luchskind ,

So ein Gelaber. 😂

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn man schon Fragen beantwortet von denen man keine Ahnung hat dann sollte man sich wenigstens einen dummen Kommentar ersparen

Kommentar von luchskind ,

Genau. So ist es und nicht anders. Ihr seid ja alles perfekt. Ich habe ihr einen Rat gegeben, den ich jeden meiner Freunde geben würde. Was sie daraus macht oder wie sie es empfindet, ist ihre Sache. Ich kann auch nicht zaubern und es rückgängig machen, was ihr passiert ist. Stattdessen werden ich hier völlig unnötig zugetextet, wie dumm ich bin und bla bla bla. Das könnt ihr gut, statt ihr zu helfen. Ihr seid wahrscheinlich die jenigen, die sich hier groß auftun, weil ihr hier anonym seid. Ich werde nun nichts mehr dazu sagen, werde einfach nur lachen.

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn man eine Antwort gibt die nicht stimmt und zu einer ungewollten Schwangerschaft führen kann wenn man sich an deiner falschen Antwort orientiert dann muss man damit rechnen dass man ausbessernde Kommentare bekommt. Es gibt dann aber Leute die das nicht begreifen sondern noch dumme Kommentare abgeben und sich noch wundern wenn sie "zugetextet" werden.

Das könnt ihr gut, statt ihr zu helfen.

Im Gegensatz du dir versuchen wir zu helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community