Frage von Ixiiii, 76

HILFE. Pille danach genommen, Periode bleibt aus!?

Letzter Tag meiner Periode war am 07.01., am 08.01 hatte ich GV, wobei eben das Kondom gerissen ist. Ich hatte ca. 50h später mir die Pille danach geholt. Nach einigen Tagen bekam ich so eine komische braune Schmierblutung, hielt vllt 3 Tage. Dann war ca. eine Woche alles ok und seit einer Woche bin ich soo müde und Brustspannen, teilweise Schmerzen im Unterleib. Meine Periode hätte ich normal am 01.02. bekommen müssen und bis jetzt kommt einfach nichts...?! Ich hoffe,dass mir jemand weiterhelfen kann... oder zumindest die gleiche Erfahrung hatte.. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laraik, 66

Was man dir nur raten kann ist einen Test zu machen oder zum Arzt zu gehen. Mach dich nicht verrückt. Viel Glück

Kommentar von Ixiiii ,

Hatte Heute einen Test gemacht, negativ ..

Antwort
von Lysa98, 45

Ich will dir keine Angst machen aber bei meiner Freundin hat die Pille danach nicht gewirkt und sie war Schwanger. Das heißt nicht das du jetzt auch Schwanger bist.
Bitte direkt Arzt aufsuchen dann weißt du mehr. Macht dir keine Sorgen es wird alles gut ! :-)

Kommentar von Ixiiii ,

Ich hatte Gestern einen Test gemacht und der fiel negativ aus.. Soll ich vllt am Wochenende nochmal einen Test machen?

Kommentar von Lysa98 ,

Wenn du dir immernoch nicht sicher bist dann geh lieber zum Frauenarzt.

Antwort
von dafee01, 55

Wahrscheinlich hast du die Pille danach zu spät genommen und sie hat nicht mehr gewirkt! Herzlichen Glückwunsch, du bist schwanger!

Kommentar von Ixiiii ,

Danke.. ich hoffe jedoch,dass es nicht so ist -.- 

Dachte mir bisher,dass diese Schmierblutung eine Abbruchblutung ist und eig. nur bestätigt,dass die Pille gewirkt hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten