Hilfe Phsik frage Gravitation 2 Satelliten fliegen um den Mond, durch welche Auswirkung von Außen wird sie Veränderung des Weges beeinflusst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was meinst Du mit "Veränderung des Weges"? Und wieso sind es zwei Satelliten? Vielleicht meinst Du mit der Veränderung, daß die Bahn der Satelliten keine Gerade ist, wie das Erste Newtonsche Gesetz sagt, sondern um den Mond geht, also gekrümmt ist? Der Grund für die Krümmung der Bahn ist die Schwerkraft des Mondes. 

Man könnte nun denken, daß sich an dieser Bahn dann so schnell nichts mehr ändern wird, denn der Mond hat so gut wie keine Luft, die die Satelliten bremsen könnte. Aber es gibt noch andere Gründe, wieso die Bahn eines Satelliten instabil sein kann, und das ist bei  Mond auch tatsächlich so. Die Masse des Mondes ist nämlich ungleichmäßig in seinem Inneren verteilt, es dort gibt Massenkonzentrationen, kurz "Mascon", und die führen dazu, daß auch die Anziehungskraft des Mondes nicht ringsherum gleich stark ist. Das hat 1972 den Satelliten PFS-2 nach 35 Tagen im Orbit abstürzen lassen. Weitere Gründe für Störungen der Umlaufbahn sind in dem englischen Wikipedia-Artikel "Orbital decay" beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung