Hilfe, Papier steckt im Ablauf vom Waschbecken fest?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieso kommt bei dir da soviel Papier rein?

Stell einen Eimer unter das Waschbecken und schraub den Syphon ab , dann kannt du es besser rausholen. Dann wieder alles zusammenschrauben.

Das kann auch dein Vater machen, wieso sollte der killen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an ob es den Wasserlauf blockiert. Wenn nicht, dann wird es, wenn es kein Glanzpapier ist, sich mit der Zeit von selbst auflösen. Wenn es den Wasserlauf doch blockiert, musst du wohl das Knie abschrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch kein Anlass um dir als Vater eine Szene zu machen.

Du kannst das sogar selbst machen .... einfach das "Syphon" abschrauben und mit einem längeren Stab (z.B. einem langen Kochlöffel) den im nun sichtbaren geraden Rohr befindlichen Gegenstand einfach nach unten durchdrücken ... fertig.

Der "Syphon" ist das krumme Rohr an der untersten Stelle vom Abfluß.

Ist eigentlich selbstverständlich ... aber vorher natürlich Eimer drunter stellen.

Und wenn Du den Syphon schon in der Hand hast, dann wasch den auch gleich mal in der Badewanne durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einfach einen Haken und hol den Dreck und das Papier raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?