Frage von Aileen95, 49

Hilfe Packet ist nicht angekommen IPhone?

Hallo Leute :)

Unzwar ich habe mein iPhone bei Shopk verkauft. So und da ich bei der Bundeswehr bin habe bin ich nicht zu Hause und da der Käufer so ein Druck gemacht hat hat mein Freund es zur Post gebracht aber er hat (er hat auch zur Zeit Stress wegen Meisterschule ect ) versicherten Versand zu machen wie es abgesprochen war nun behauptet der Käufer das packet sei nicht angekommen dabei haben wir eine Quittung das wir es los geschickt haben und er will sein Geld wieder was mach ich denn jetzt ?

Antwort
von john4711, 15

Grundsätzlich schuldet der Verkäufer beim Versendungskauf nur den Versand der Ware. Wenn die Ware also beim Paketdienst verloren geht, hat der Käufer keinen Ersatzanspruch gegen den Käufer.

Etwas anderes gilt natürlich, wenn der Käufer den Verkäufer angewiesen hat, die Ware versichert zu versenden, und der Verkäufer davon ohne dringenden Grund abgewichen ist. Dann muss er dem Käufer den daraus entstandenen Schaden ersetzen.

Antwort
von dresanne, 19

Warum hast Du Deinem Freund nicht feste Versandanweisungen gegeben? Bei unversicherter Ware kann jeder behaupten, er habe es nicht bekommen. Zumal, wenn die Verpackung vielleicht noch so schlecht gewählt war (Umschlag), dass man das Phone fühlen kann. Die Quittung nützt überhaupt nichts. Die besagt nur, dass Du für diese Summe Briefmarken gakauft hast. Und die könnten auch bei Dir zu Hause rumliegen.

Antwort
von martinzuhause, 29

wenn es versichert versendet wurde gibt es auch einen nachweis wer es wann bekommen hat

Kommentar von Aileen95 ,

Wir hatten es vereinbart aber mein Freund hat es normal als Brief losgeschickt 

Kommentar von martinzuhause ,

dann kann es sein das keine ware angekommen ist. also muss erneut geliefert werden oder das geld zurückgezahlt werden

Antwort
von TheFreakz, 14

Mit welchem Anbieter habt ihr es verschickt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten