Frage von Minimilk, 348

Hilfe, Opodo Reiseportal Betrug?

Ich habe vor einer Stunde einen Flug über Opodo.de gebucht. Ich habe alle Daten eingegeben und als Zahlungsart "SofortÜberweisung" verwendet. Nach der TAN Eingabe wurde der Vorgang auf einmal abgebrochen und ich bekam keine Bestätigung. Im Online Banking wurde mir aber der Betrag sofort belastet, d.h. das Geld wurde definitiv vom Konto abgebucht. Ein Anruf bei der Kundenhotline hat nicht sehr viel gebracht. Man sagte mir einfach ganz frech ich solle doch einfach meine Buchung neu aufgeben? Und dann auch noch DOPPELT bezahlen? Auch das mein Geld bereits per SofortÜberweisung von meinem Konto belastet wurde, schien dem Mitarbeiter in keinster Weise zu interessieren. Ich habe dann verzweifelt versucht ein zweites mal anzurufen in der Hoffnung einen kompetenteren Mitarbeiter ans Telefon zu bekommen aber nach 2 mal fast 30 Minuten Warteschleife habe ich genervt aufgegeben. Was kann ich nun tun? Ich brauche diesen Flug dringend, kann ihn aber nicht ein zweites mal bezahlen. Wie komme ich MEIN Geld zurück?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xZeref, 295

Ich würde den Fall bei der Polizei melden, denn alleine wirst du da wenig Chancen haben. Vielleicht ein Kontoauszug als beweis dass das Geld abgebucht worden ist, du aber nichts bekommen hast.

Kommentar von Artus01 ,

Ja klar, die Polizei ist letztlich auch für Verstopfung der User zuständig.

Wie kann man nur solchen Unsinn Antworten.

Antwort
von desira1979, 154

Hallo Minimilk,ich weiß, dass es eine kleine Weile her ist aber ich habe genau das gleiche Problem gestern Abend mit Opodo erlebt, Vorgang abgebrochen und Geld von meinem Konto abgebucht, keine Bestätigung... Wie ist denn bei dir ausgegangen? Hast das Geld zurück bekommen, haben sie Bearbeitungsgebühren abgezogen? Danke

Antwort
von Staubsauger3000, 125

Habe nur gute Erfahrungen mit opodo gemacht. Einfach noch mal mit der Hotline in Verbindung setzen. Die können helfen.

Antwort
von Artus01, 245

Na vorsicht hier öffentlich von Betrug zu reden, der ist nicht ansatzweise zu erkennen.

Warte erstmal zwei Tage ab und melde Dich dann nochmal telefonisch. Dann kann man Dir auch sagen ob das Geld eingegangen ist oder nicht. Kurz nach dem Abbruch anzurufen macht keinen Sinn.

Antwort
von keg80, 223

Noch einmal versuchen telefonischen kontakt mit opodo aufzunehmen und wenn möglich sofort stornieren. Wenn du keinen erreicht hast oder die sich querstellen, ein einschreiben zu opodo mit sofortiger Stornierung.

Parallel buchst du ein Flug direkt bei der Fluggesellschaft. Dort ist es meistens günstiger, da dort kein Zwischenhändler (wie Opodo) gibt. Schließlich will Opodo auch Geld verdienen.

Antwort
von Kasumix, 213

Geh zur Bank und lass es dir zurück buchen und buche den Flug woanders.

Kommentar von Minimilk ,

Zurück buchen ist bei SofortÜberweisung leider nicht möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community