Hilfe nullstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zuerst sortierst Du einmal nach den Potenzen, dann kannst du ein x ausklammern, und dann die "quadratische" Klammer mit der pq-Formel ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach deine Hausaufgaben selber. Um Nullstellen zu berechnen muss man das ganze mit null gleichsetzen, also (deine Gleichung) = 0, und dann nach x auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McJoker55
13.12.2015, 15:24

Er weiß nicht wie es geht und fragt deshalb hier nach. Deine Antwort "Mach deine Hausaufgaben selber." kannst du dir klemmen. Lappen!

1
Kommentar von Sally270797
13.12.2015, 15:33

Er fragt nicht "wie berechnet man das?" oder "kann mir jmd unter die Arme greifen, ich habe bei (ein spezifischer Punkt) noch Probleme)", sondern schreibt " kann mir das jmd [...] berechnen". So unspezifisch gefragt und mit gutefrages begrenzten Formatierungsmöglichkeiten nahezu unmöglich. Warum nennst du mich "Lappen!" ich versuche zu helfen, deine Unruhestiftungsversuche "kannst du dir klemmen".

0

Was möchtest Du wissen?