Frage von ps4fragerunde, 33

Hilfe Notfall Was wird passieren?

Ich war gerade bei meinem Kinderarzt wegen einer Schwellung auf meiner rechten Schulter.Als ich dann geröntgent wurde machte er eine miese Miene und schickte mich aus dem Zimmer in den Warteraum damit er mit meinem Vater allein sprechen konnte. (angeblich wegen dem Aufenthalt im Krankenhaus in das ich jz gebracht werde.Er sagt es sieht aus wie eine Lümpfknotenschwellung.Er ist sich aber nicht sicher. WARUM MUSS ICH INS KRÄNKENHAUS?

Antwort
von BarbaraAndree, 18

Vermutlich deswegen, weil man in einem Krankenhaus andere Geräte hat, um der Ursache auf den Grund zu gehen, wie z.B. ein CT oder MRT. Das hat eine Arztpraxis nicht, wozu auch.

Kommentar von ps4fragerunde ,

Ich habe Lymphknotenkrebs ...

Kommentar von BarbaraAndree ,

Das bedauere ich sehr, aber das bedeutet ja nicht das Ende. Sei zuversichtlich, die Heilungschancen für Krebs sind heute erheblich besser als noch vor vielen Jahren. Ich habe eine Krebsoperation hinter mir mit anschließender Chemotherapie - das ist jetzt fünf Jahre her. Nur Mut!

Antwort
von uknown, 5

Mach dir keine sorgen , wenn es was schlimmeres wäre würden sie es dir schon sagen LG aurora

Antwort
von mrDoctor, 16

Meine Glaskugel zeit gerade Werbung. Ich melde mich, wenn ich was neues habe.

Mals ehrlich, vermutlich musst du ins Krankenhaus für genauere Untersuchungen?!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten