Frage von triixiii, 80

Hilfe ..niedriger blutdruck und schwindel....was tun?

Also es ist so das mir seit ca 1 monat andauernd schwindelig ist also nicht so das es mich richtig dreht die ganze zeit sondern eher so schwummrig.. so komisch eben. Ich war jetzt nach knapp 1 monat endlich beim arzt. Blutdruck ist 90 zu 60 :/ ist das sehr niedrig? Er hat auch einen ekg gemacht weil ich zeitweise so herzrasen habe, ekg war aber nichts zu sehen...laut arzt alles ok :/ . Er meint wegen dem niedrigen blutdruck hab ich diesen schwindel, dagegen hat er mir schwindeltropfen vetschrieben die meiner meinung nach aber nicht wirken da mir imma noch schwindlig is. Die herzrasen hat er gemeint kann vom aufregen und stress sein. Warum sieht der aber beim ekg dann nichts wenn ich andauernd so herzrasen hab?? Und was kann ich gegen den niedrigen blutdruck u schwindel tun :/ . Es ist echt schon nichtmehr zum aushalten :(

Antwort
von maggylein, 45

Bewegung bringt den Blutdruck normal bissl in den Gang.. manche schwören auf ein glas Sekt zum Frühstück.

Wegen dem Herzrasen das kann tatsächlich psychischer Natur sein und je mehr Gedanken du dir darüber machst desto schlimmer wird das. Frag doch mal deinen Doc nach 24 std ekg oder Blutdruckmessung. Wenn da nix auffällig ist beruhigt das meistens

Kommentar von triixiii ,

Das problem ist wenn ich mich bewege bzw sport machen will wird der schwindel schlimmer. 

Wegen dem herzrasen... ich habe 3 kleine kinder somit den ganzen tag stress u aufregung :/ ... am sa. In der nacht bin ich aufeinmal aufgewacht hab herzrasen bekommen und einen zitteranfall. Mir war extrem heis trotzdem hab ich so gezittert das man meine Zähne klappern gehört hat :/ . Ist 90 zu 60 blutdruck sehr niedrig oder halt normal niedrig??? 

Kaffee trinken kann ich auch nicht da ich dann auch herzrasen bekomme. 

Dieser schwindel ist so komisch. Iwie so kopfweh bzw ein druck im kopf und so schwummrig. Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll. 

Kommentar von maggylein ,

das ist viel zu niedrig... normal ist 130/80 ca. hört sich nach stresssymptom an... vielleicht mal nen neurologen aufsuchen der dir medis verschreibt die dich runter bringen vom stress und das du nachts durchschlafen kannst ohne pabikattacke

Antwort
von Rendric, 44

Kaffee schwarz lässt den Blutdruck steigen. Manchen hilft es morgens 1-2 Tassen schwarzen Kaffee zu trinken. Im Verlauf des weiteren Tages, sollte man dann aber keinen mehr trinken.

Antwort
von Pauli1965, 35

Wenn die Tropfen nicht helfen, geh noch mal zu  Arzt.

Antwort
von emily2001, 46

Hallo,

ich würde zu einem Kardiologen gehen, und alles nochmals testen lassen, sicherheitshalber.

Ein EKG Belastungstest sagt oft mehr aus als ein einfacher EKG. Eine Langzeit-Blutdruck- messung ist auch hilfreich für die Diagnose.

Sollten die Tropfen nach einer Weile immer noch nicht wirken, mußt du sowieso wieder zum Arzt.

Siehe dies.

http://www.netdoktor.de/symptome/herzrasen/

Wenn du wegen der drei Kinder viel Streß hast, dann kann es sich um einen Erschöpfungszustand handeln, gekoppelt mit einer neurovegetativen Störung.

Emmy

Antwort
von SirHenryIV, 50

Ich würde sagen, Sport treiben. Den Kreislauf somit in Wallung bringen. Vielleicht auch mal zum richtigen Kardiologen gehen und ein Langzeit-EKG 24 Stunden machen lassen. Alles Gute!

Antwort
von Gruebelll, 28

Hi , ich bin männlich 35 und habe auch das jetzt auch jahrelang!
100/70 manchmal auch 90/60

Beim Sport muss ich halt aufpassen nicht zu übertreiben, weil mir sonst heftig schwindelig wird, und Versuch ich halt gut zu schlafen und gesund zu essen vor allem regelmäßig essen!

Ich habe eine regelrechte Ärzte Odyssee hinter mir und keiner konnte mir sagen was los ist.
Aber alle vermuteten mein niedrigen Blutdruck.

Stress usw verschlimmert die Situation nur.
Das Mit dem zittern hab ich auch gehabt, echt blödes Gefühl.

Ich habe viel Erfahrung durch und könnte dir paar Ratschläge geben.
Wenn du möchtest dann schreib mi h einfach per Email an.

Ivo.99@web.de

Grüße

Antwort
von diabolus666, 31

Trink kaffe das hilft mir auch. Ich hab nämlich auch regelmäßig einen niedrigen Blutdruck

Antwort
von julchen1984, 21

Hi 90 zu 60 ist schon etwas zu niedrig. Versuche mal herzhafte Sachen, wie Salzbrezeln oder Brühe zu dir zu nehmen und reichlich trinken.

Antwort
von sunnyhyde, 33

bewegung, viel wasser trinken und wechselduschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten