Frage von mida93, 17

Hilfe! Nebenwirkungen dauern an?

Hallo miteinander!

Zuerst! Rechtschreibung geht mir Grad am A.... vorbei!

Ich habe am Montag Abend 1a Pharma Reisetabletten eingenommen und habe nun seitdem Übelkeit, Schwindel, ein kribbeln im Körper, schmerzen unter den untersten Rippen auf beiden Seiten vorne, leichte Kopfschmerzen und stechende schmerzen im ganzen Bauch. Ich war schon bei meinem Hausarzt aber das ist ein A....Loch. Er hat nur meinen Blutdruck gemessen und gefragt wieviel ich eingenommen habe und dann meinte er ja das wären noch Nebenwirkungen und das war's. Hat mich dann wieder nach Hause geschickt. Nun werden die Beschwerden aber immer schlimmer und ich weiß nicht was ich tun soll. Sollte ich vielleicht mal bei der 116 117 anrufen und dort nachfragen?

Liebe Grüße

Antwort
von SamsHolyWorld, 11

Hallo mida,

Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass das von den Reisetabletten kommt. Das kann auch ein Zufall sein und einfach ein Infekt.

Hast du denn sonstige Erkrankungen?

Liebe Grüße 

Kommentar von mida93 ,

Nein, habe keine Erkrankungen.

Antwort
von Goodnight, 9

Nebenwirkungen einer Reisetablette vom Montag bis heute... niemals!

Wenn die Schmerzen so schlimm sind, dass du es nicht bis zum Morgen aushältst oder hohes Fieber hast, solltest du in eine Klinik gehen.

Gute Besserung!

Kommentar von mida93 ,

So schlimm sind die Schmerzen nun nicht aber nerven schon. Am schlimmsten ist halt die Übelkeit und Schwindel. Danke dir

Kommentar von Goodnight ,

Das kann ich mir vorstellen... Vielleicht findest du jemanden, der dir in der Apotheke etwas gegen Übelkeit holt. Taxis tun das auch.

Schlimmer Schwindel ist auch ein Grund den Arzt zu rufen, du solltest dann auf keinen Fall allein sein.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community