Frage von piercethejenny, 35

Hilfe: Mordvorstellung?

Ist es normal dass man sich manchmal überlegt dass man diesen menschen/dieses tier ja einfach jetzt umbringen könnte. Beispielsweise wenn ein vogel auf der hand Sitz man sich denkt:"den könnt ich ja jetzt einfach gegen die wand schmettern" . Diese Gedanken machen mir sehr angst. Ist das normal? Wenn nein, was ist das???

Antwort
von JeannieMiller, 23

Laut einer Therapeutin sind gelegentliche Tötungsphantasien im Rahmen des Normalen. So lange sie nicht in die Tat umgesetzt werden. Wie gesagt: das kommt von einer Ärztin. Hoffe, das hilft weiter.

Antwort
von Tragosso, 9

Das ist ziemlich normal. Unser Gehirn geht zigfach am Tag viele erdenkliche Handlungsmöglichkeiten durch, für oder gegen die man sich entscheiden kann. In den meisten Fällen bremst uns aber etwas, anderen Gewalt anzutun. Meistens die anerzogene Moral oder aber die Angst vor den Konsequenzen.

Antwort
von LonelyBrain, 20

Wie man an deinen Fragen erkennt leidest du ja ohnehin schon an psychischen Krankheiten.

Bist du derzeit in Behandlung? Falls nein bitte hole das schleunigst nach.

Und zur Frage: Nein - normal ist das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten