Hilfe! Molly schwimmt nur am Boden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das Wasser ist das Lebenselexier der Fische und meist liegen auch darin die Probleme.

Wenn du schreiben kannst, dass die Wasserwerte ok sind - warum postest du sie hier dann nicht, das würde eine Antwort sehr vereinfachen und sinnvoller machen.

Andersherum: wie können bei deinem nicht zusammen passenden Fischbestand die Wasserwerte ok sein? Mollys brauchen hartes und hoch alkalisches Wasser, möglichst mit einem Salzzusatz, denn im Grunde sind es Brackwasserfische. Wie kann man die gemeinsam mit Neon in einem AQ halten? Und auch die Sterbais brauchen eher völlig anderes Wasser.

Fische, die in falschem Wasser gehalten werden, sterben leider schnell. Also poste doch mal bitte deine Wasserwerte, dann kann man die Ursache für das untypische Verhalten sicher finden.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rafaluna
06.04.2016, 20:58

Ich werde die angesprochenen Punkte versuchen zu verbessern ich kann meine Werte hir nicht posten, weil ich nur ein stäbchntest Mit Farben habe 

0

Wenn Wasserqualität, -werte und Futter stimmt: lass ihn doch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung