Frage von Nishinoya, 10

Hilfe mit Austauschschüler!?

Wie ist das denn so einen austauschüler zu haben? Und überr was soll man den reden und was genau machen? Ich bräuchte ein paar tipps, da ich bald einen bekomme und ziemlich nervös bin und auch nicht weiß was ich dann sagen soll... ich rede auch nicht viel, das ist mein nachteil TT^TT

Antwort
von MrsLuv, 8

Ich habe auch mal bei einem Austausch mitgemacht, das war richtig gut und ich würde das jederzeit wieder machen.
Als ich angekommen bin, hatten wir zuerst nichts zu bereden und ich hatte irgendwie auch schlechte Laune... Aber als wir im Auto waren fing natürlich der normale Smalltalk an, auch mit den Eltern. Der erste Programmpunkt kam auch nachdem wir uns eingerichtet hatten und wir haben uns mit einem anderen Austauschpaar getroffen, weil wir einen ähnlichen Weg zum Treffpunkt hatten. Ab da kam quasi alles von allein, wir haben über alles mögliche geredet.
Mein Tipp ist, es einfach auf dich zukommen zu lassen. Es freut deinen Austauschschüler bestimmt wenn du einfach losredest (wie war die Fahrt/der Flug oder wann es Essen gibt, das Thema ist gar nicht so wichtig), denn deinem Partner geht es wahrscheinlich genauso wie dir.
Viel Spaß! :)

Antwort
von schreiberhans, 10

Das ist ja toll.

Wie lange bleibt der? Ist der älter oder gleich alt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten