Hilfe, misshandlung in der Nachbarschaft?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Familienhilfe wird in der Regel über das Jugendamt geholt. Es ist also davon auszugehen dass dieses Amt bereits involviert ist. 

Wenn Du also helfen willst würde ich dort nachfragen. 

Wir hier kennen die Umstände nicht. Die Mutter mag alleinerziehend sein und überfordert. In einem solchen Fall kann Entlastung ohne Vorwürfe Wunder bewirken. 

Es kann also sehr dienlich sein mit der Mutter einen langsamen Kontakt aufzubauen um ihr einfach von Mensch zu Mensch Hilfe und Unterstützung anzubieten. 

Denn ja: Je älter ich werde je mehr lehne ich diese Geschichte mit Schuld und Sühne ab. Gerade wenn es um familiäre Angelegenheiten geht. Schließlich sind auch Eltern nur Menschen, Menschen mit ihrer jeweils eigenen Geschichte. 

Kinder lieben in der Regel ihre Eltern. Kommen Außenstehende mit Vorwürfen, Beschuldigungen fühlen sie sich je nach Alter selbst massivst angegriffen. Sie nehmen dann eher eigene Verletzungen inkauf als Hilfe für sich alleine anzunehmen. 

Unsere Gesellschaft lässt allgemein Eltern nicht nur im Stich sondern belastet sie auch gerne besonders. Gerade wenn die Eltern auf Sozialtransfer angewiesen sind. Der ganze Behördenkram der gerne anfällt kann einem Menschen schon den letzten Nerv rauben. Dann braucht nur noch ein Kind mit seiner Pubertät anzufangen und die Nerven liegen blank. In einem solchen Fall Freunde zur Seite zu haben ist die beste Hilfe. 

Denn ein afrikanisches Sprichwort besagt zu recht:

Um ein einzelnes Kind zu einem wertvollen Mitglied der Gesellschaft zu erziehen braucht es ein ganzes Dorf. 

Ob Du mit Deiner Familie alleine im Garten sitzt und über redet oder die Mutter dabei ist und Du mit redest macht einen gewaltigen Unterschied. 

Im Bekanntenkreis habe ich eine Frau die durch Vermittlung des Jugendamtes so ehrenamtlich erfolgreich tätig war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitharea
04.05.2016, 09:14

Mehr ist dem nicht hinzuzufügen :)

0

Also ich würde auf jeden Fall das Jugendamt informieren ! Vielleicht noch so das deine Nachbarn nicht wissen wann sie kommen wenn das i wie geht so genau kenn ich mich nich damit aus. Oder ruf beim nächsten mal die Polizei wenn sie merken das da i was nicht stimmt sagen die meistens schon dem Jugendamt Bescheid find ich toll das du reagierst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also sobald dir etwas auffälliges auffällt, würde ich zeitnah die Polizei hinzuziehen..Ansonsten sprechen doch mal mit dem Jugendamt. Vielleicht kannst du die lautstarken schreie ja irgendwie mit dem Handy aufnehmen, um den Jugendamt einen Beweis zu liefern.. Sprech die Kinder an, wenn die Eltern nicht in der nähe sind.. Wünsche dir viel Erfolg. Furchtbar..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notiere dir 2-3 Auffälligkeiten und gebe deinen Verdacht ans Jugendamt weiter.Wenn sich das häuft und evt.andere Nachbarn auch Meldung machen sollte es Grund genug für sie sein einzuschreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn was passiert Polizei rufen.
Ansonsten kannst du da leider nicht viel machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99916012
03.05.2016, 21:59

Das Problem ist, wann ist etwas passiert? Weil Schreie von Mutter und Kindern hört man regelmäßig.

0
Kommentar von uniformhumor
04.05.2016, 01:20

Wenns mal wieder richtig laut ist, lass einfach mal die Polizei vorbeischauen. "Ruhestörung"

0

Hast du schon mal das Jugendamt kontaktiert? Scheint ja offensichtlich zu sein, dass dort irgendwas nicht so läuft, wie es laufen sollte...! Wenn das Jugendamt von mehreren Nachbarn Hinweise bekommt, sind sie wahrscheinlich eher in der Lage etwas zu tun.

Gutes Gelingen!

Btw, finde es sehr gut, dass du dich kümmerst! Leider schauen Leute viel zu oft weg oder - das andere Extrem - belauern regelrecht alle im Umfeld, damit sie etwas zu tratschen haben. Aber du beobachtest es ja mit genau der richtigen Distanz seit langer Zeit👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behalte diese Familie am besten im Auge und rufe sofort die Polizei wenn dir etwas auffällt. Alles gute für die armen Kinder! 😫

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?