Hilfe mir geht's gar nicht gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Trinke nen Tee( am besten Kamille) und leg dich ins Bett. Deck dich zu! Gegen den Schleim kannst du einen löffel Honig nehmen und mit ein wenig Schnaps/Rum auffüllen und das ganze anzünden und brennen lassen. Wenn keine flamme mehr ist einfach runter schlucken. Geht auch bei Kindern weil der Alkohol ja eh vollständig verbrannt wird :-)
Hoffe konnte dir helfen und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich so bald wie möglich beim Arzt durch checken, es könnte auch ne Lungenentzündung sein, das ist das ein größeres Problem und muss dringend behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir erstmal einen Eimer an dein Bett für den Fall das du brechen musst. Und auch wenn dir ,,warm“ ist decke dich zu. Wenn es möglich ist trinke auch etwas. Sobald deine Eltern wach sind sag ihnen was los ist. So sind sie schon mal alarmiert und können dich zur Not auch ins Krankenhaus bringen. Oder vielleicht hat ja ein Hausarzt Bereitschaft. 

Wichtig. Versuche nochmal zu schlafen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich steckt dir eine Erkältung in den Knochen. Schlimm ist das nicht, nur sehr unangenehm. Miss mal, ob du Fieber hast. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung