Frage von bobta, 16

Hilfe! Meine Unterlippe ist extrem angeschwollen, nachdem ich sie mit meiner Zahnbürste geschrubbt habe, wie kann ich die Schwellung lindern?

Nachdem mit meiner Zahnbürste meine trockenen Lippen bearbeitet habe, hat sich meine Unterlippe extrem angeschwollen. Normalerweise, passiert nach der "Lippenreinigung" nichts. Nun ist die gesamte Unterlippe angeschwollen l.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 11

Kühlen und mit Honig einreiben. Der Honig wirkt entzündungshemmend.

Wenn Du eine ASS 500 Tablette zu Hause hast, kannst Du diese zu Pulver zermörsern und ein paar Tropfen Wasser hinzu geben, so dass eine schmierbare Paste entsteht. Reibe damit die Lippe ein und lass das eine Weile einwirken.

Für die Zukunft der Tipp, die Lippe bitte nicht mit einer Zahnbürste zu bearbeiten. Die Zahnbürste ist, wie der Name schon sagt, für die Zähne gedacht und nicht für die Lippen. Da eine Zahnbürste mit vielen Keimen behaftet ist, säuberst Du die Lippen damit auch nicht, sondern verteilst lediglich die Keime auf den Lippen. Da ist es immer besser, die Lippen mit einem einfachen Waschlappen zu reinigen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von Vivibirne, 13

Mit einer fettigen , kühlen creme einschmieren

Antwort
von emily2001, 16

Hallo,

vorsichtig kühlen, dann eincremen. Mehrmals am Tage wiederholen!

Emmy

Antwort
von Atemu1, 8

Kauf dir auch gleich, eine neue Zahnbürste.😞

Und gleich mit dir zum Krankenhaus😡, wer weis was du dir von ihr eingefangen hast.

Alergie HIV odet so.

Du musst zum Arzt, heute noch.

Antwort
von GOBOTV, 9

Vielleicht bist du auf etwas Allergisch  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community