Frage von TeriYakiG, 53

Hilfe meine schwester klaut von mir un meiner mutter?

Meine schwester ist jetzt 16 und hatt früher (ungefair ab 14) auch schon immer von unseren verwandten geklaut, sie hatt sogar schon mal 100 euro geklaut :/ in letzter zeit hatt sich dass aber gebessert, sie hatt schule gewechselt und hatt sich auch sehr verbessert schreibt fast nur einser :/ sie bekommt pro monat 30 euro taschengeld. Also ich weiß nicht wofür sie das alles ausgibt Ich habe aber die vermutung dass sie raucht, in ihrer tasche sind nähmlich immer Zigaretten sie behauptet aber immer dass die ihrer freundin gehören, naja aufjedenfall hatt sie heute in der früh wieder 10 euro genommen und ich habe angst dass das jetzt wieder so anfängt :/ Das schlimmste für mich ist dass sie dann immer so sozial tut und mir was zum essen oder so mitbringt, dass hab ich dann heute meiner mutter erzählt (Ich wusste noch nicht dass sie es von meiner mutter genommen hatt) Ja dann hatt mir meine mutter vor meiner schwester erzählt dass meine Schwester schon wieder geld genommen hatt :/ jetzt streiten sie wieder und ich bin mehr oder weniger daran schuld, kann mir irgendjemand einen tipp geben wie ich sie darulauf ansprechen soll ohne dass sie gleich sauer oder so wird? :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wonnepoppen, 25

Ich denke, ob sie auf dich sauer oder nicht sauer ist, spielt hier keine so große Rolle!

Man müßte versuchen heraus zu finden, warum sie klaut?

Hat deine Mutter sie  schon mal ernsthaft gefragt, warum sie es immer wieder macht?

Es kann ja auch eine Krankheit sein, die behandelt werden muß?

sie muß sich vor allem darüber klar sein, daß es nicht richtig ist, sich am Geld "anderer" zu bereichern!

Was ist denn mit eurem Vater, was sagt der dazu?

Kommentar von TeriYakiG ,

Immer wenn sie irgendjemand darauf anredet geht sie in ihr zimmer,  streitet es ab und redet mit keinem mehr :/ von meinem vater hatt sie auch schonmal geklaut ( unsere eltern sind geschieden),  auch mehrere verwandte haben ohne erfolg versucht mit ihr darüber zu sprechen :/ Sie klaut nicht nur geld sondern auch dinge wie mein altes handy dass ich ihr geliehen habe weil ihre kaputt gegangen ist,  ich habe sie danach gefragt ob ich es wiederhaben kann sie hatt gesagt sie weiß nicht wo es ist und wollte es auch nicht suchen,  alleine suchen durfte ich auch nicht weil keiner ausser wenn sie auch da ist in ihr zimmer darf :/ nach fast einem jahr hab ich es dann in ihrem zimmer gefunden als ich schauen wollte ob sie schon von der Schule zuhause ist :( ich hab echt kein verstrauen mehr in sie. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das glaube ich dir!

Deine Mutter sollte sich mal überlegen, einen Psychologen mit ein zu beziehen?

Ich gehe allerdings davon aus, daß deine Schwester nichts davon wissen will?

Evtl. sich auch mal an das Jugendamt wenden?

Theoretisch könnte man auch eine Anzeige machen, denn sie macht sich ja strafbar, auch wenn es die Familie ist, oder Verwandte!

wie lange sind eure Eltern schon geschieden?

Kommentar von TeriYakiG ,

seit sie 8 ist ungefähr :/ sorry mir hatt es deine antwort erst jetzt angezeigt 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Danke erst mal für deine hilfreichste Antwort!

Hat sich denn in der Zwischenzeit etwas getan?

Antwort
von SeifenkistenBOB, 30

Ein Fall für "Hilf mir - Jung, Pleite, Verzweifelt" ..

Spaß beseite. Zunächst einmal solltest du und deine Eltern das Geld sicherer deponieren bzw. verstecken.

Du brauchst dich jetzt auch nicht als "die Verräterin" klein machen. Diebstahl, wenn auch innnerhalb der Familie, ist ja kein Kavaliersdelikt. Außerdem betrifft es dich ja ebenfalls und nicht nur deine Mutter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten