Frage von Mulleschnulle, 113

Hilfe? Meine rechte Brust ist kleiner als die rechte...?

Guten Abend, ich (W/18) mache mir langsam sorgen um meine Brüste... 😯 seit ich 15/16 Jahre alt bin, habe ich bemerkt, dass meine linke Brust kleiner ist als die rechte... nun bin ich schon 18 und es ist sogar auffälliger geworden... ich habe das Gefühl, dass die linke nicht mehr wächst 😳 meine Mutter meinte, dass kommt noch und gleicht sich aus.. doch wurde nicht besser, selbst ihr ist es letztens aufgefallen das es extrem auffällig ist und ich schäme mich dafür.. ist das normal? Ich habe mal gehört, dass wenn die Nippel bzw. es um den Nippel herum juckt, die Brust wächst, das tat es denn auch an der Linken Brust doch größer geworden ist sie nicht außer ein kleines bisschen.. nur die rechte 😳 ich habe momentan 80B und mache mir wirklich große Sorgen.. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte und was ich tun könnte. Ich hab schon überlegt das meinem Frauenarzt zu sagen und ihn mal testen zu lassen, doch wird er was finden? Kann das vllt eine Krankheit sein? Ich bitte wirklich um Hilfe.

Dankeschön im voraus 💕

Antwort
von Babysitter14, 85

Heyy
Das ist bei den meisten so, wahrscheinlich bist du dann Rechtshänder? Denn dann sind ja die Muskel auf deiner rechten Körperseite ausgeprägter, also wenn du z.B. Mehr mit links machen (ganz normale Sachen, z.B. Handtasche mit links tragen oder so) dann müsste es wieder ein bisschen besser werden. Versuche es einfach mal, ansonsten kannst du auch mal deinen Arzt/Frauenarzt fragen.
Mfg und viel Glück :)

Kommentar von Mulleschnulle ,

Dankeschön für deine Antwort :) aber ist es wirklich normal, dass ich das schon so lange habe? Ja, ich bin Rechtshändlerin :D viele sagen, dass es sich nach einer Schwangerschaft ausgleicht, doch so lange mag ich nicht warten, auch aus diesem Grund nicht, weil ich noch kein Baby möchte, weil ich erstmal nein Ausbildung fertig machen möchte.

Kommentar von Babysitter14 ,

Ja bei mir ist das auch schon so seit ca. 2-3 Jahren, aber das gleicht sich durch dieses "Training" immer mehr aus und wenn du Glück hast verschwindet es auch ganz wieder :) Das mit der Schwangerschaft klappt aber auch nicht bei allen, das kann man also auch nicht allgemein beziehen

Kommentar von Mulleschnulle ,

Okay, dann werde ich deinen Rat mal ausprobieren :) Vielen Dank :)

Kommentar von Mulleschnulle ,

Aber dann wird nicht die linke kleiner dadurch oder? :D

Kommentar von Babysitter14 ,

Nein wenn dann wächst der Muskel, womit sie dadurch größer wird, sie kann also nur größer werden ;)

Kommentar von Mulleschnulle ,

Hehe okay, gut 😊 Dankeschön

Antwort
von LoL10, 61

Das ist normal, generell hat jeder eine größere und eine kleinere Brust, so wie viele einen größeren Fuß haben, bei dir ist es halt etwas ausgeprägter. Der Körper ist nie ganz symmetrisch.

Antwort
von Goldy1208, 49

Das ist völlig normal, solange es kein Unterschied von Körbchengrößen ist (z.B. wenn die eine 80B und die andere 80A wäre) ist das alles kein Problem...Ich wette es fällt dir nur auf, weil du dich jeden Tag siehst und dafauf achtest, kein anderer achtet da soo genau drauf...Ich hab da was ähnliches, mein linkes Augenlid ist kleiner als das rechte, immer wenn ich schminke, also Lidschatten und Eyeliner, dann sieht das aufm Linken so aus, als wäre der Eyeliner-Strich viel fetter...Für mich ist es die Hölle, für Freunde und Familie fällt das 0 auf :D

Kommentar von Mulleschnulle ,

Das kann auch sein, immerhin bemerke ich es ja jedesmal, wenn ich mich umziehe und mir meinen BH anziehe. Das Problem ist, dass nicht nur das zuerst aufgefallen ist, sondern meiner besten Freundin. Sie sprach mich denn darauf an, wieso meine rechte Brust kleiner ist als die rechte. Dann hab ich es meiner Mutter erzählt und sie hat versucht mich denn zu beruhigen. Naja und letztens ist es denn meiner Mutter aufgefallen, dass es auffälliger geworden ist. Kann ich das ausmessen lassen, wie groß die eine Brust ist als die andere?

Antwort
von NochSonNutzer, 47

Ja, ich würde zum Frauenarzt gehen.

Es kann aber auch sein, dass dein Wachstum einfach etwas ungewöhnlich ist.

Kommentar von Mulleschnulle ,

Erst einmal danke für deine Antwort :) Also ich bin nicht sehr groß, ich bin 1,56 m

Kommentar von NochSonNutzer ,

Bitte, gerne.

Geh' aber wirklich zum Frauenarzt, das sollte man immer tun, selber beraten kann man sich immer, hinführen wird es aber letztendlich sowieso zum Arzt, wenn es nicht besser wird. Also lieber jetzt.

Grüße.

Kommentar von Mulleschnulle ,

Okay, dann werde ich mir einen Termin holen. Vielen Dank :)

Antwort
von ThomasAral, 38

du musst einen freund finden der sich bereit erklärt deine kleinere brust immer zu stimmulieren indem er dran saugt ... an der größeren aber nicht

Kommentar von Mulleschnulle ,

ich habe ja einen Freund, so ist es ja nicht. Sind schon seit 3 Jahren zusammen und verlobt. dich was soll das bringen?

Kommentar von ThomasAral ,

na wachstum der milchdrüsen anregen ...  soll auch funktionieren wenn noch gar keine milch raus kommt ... wenn du es also einseitig machst wird die eine brust mehr stimmuliert und damit größer

Kommentar von Mulleschnulle ,

Okay, dankeschön. Dann werde ich das meinem Freund mal sagen 😊 vielen Dank für deine Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten