Frage von ayanosahra, 89

Hilfe meine Mutter ist brutal und behandelte uns als Sklaven,brauch dringend hilfe?

Meine Mutter schlägt die ganze Familie,und wenn ich meine die ganze Familie dann auch mein Vater! Aber nicht nur das auch noch die Behandelt mein Vater als ein Sklave,das er die ganze Arbeit machen muss! Mich und meine Schwester behandelt uns als irgendwelche Puppen! Sie will uns anziehen wie die es will! Und wir müssen uns in the Restaurant voll arbeiten! Mein Vater kann nicht mit ihr scheiden,weil er uns nicht mit ihr alleine uns dort lassen kann.(beschützerischer Vater) ist Sorgerecht in Deutschland so gesagt das wir mit der Mutter weiter wohnen sollen! Bitte hilf mir ich komm nicht mehr weiter! Ich will auch nicht zu Jugendamt oder Kinderheim! ( bin 12)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vivi122333, 37

So schnell werden du und deine Schwester garantiert nicht im Heim landen! Und wie mein Vorgänger schon gesagt hat, wirklich NIEMAND würde euch bei der Mutter lassen, die euch schlägt.

Geh am besten zu deinen Vater, wenn deine Mutter nicht anwesend ist und rede mit ihm. Das er sie gefälligst verlassen soll und das alleinige Sorgerecht beantragen soll. Am besten sollte er so schnell wie möglich zur Polizei und zum Jugendamt!

Für das, was deine Mutter macht, kann man sie anzeigen und das sollte man auch! Vielleicht gibt es ja noch andere Familienmitglieder, die gegen sie aussagen können?

Zudem auch wenn du keine blauen Flecke hast ( Vielleicht hat dein Vater welche oder deine Schwester?) und sie dort das blaue vom Himmel erzählt, sobald ihr zum Jugendamt geht, wird das ganze überprüft.

Selbst wenn du nicht weißt, wo das Jugendamt ist, dein Vater wird es ja wohl wissen.

Wegen deinem schlechten Gehör, du kannst doch einfach auf Lautsprecher stellen, oder hörst du es dann immer noch schlecht?

Vielleicht könntest du die Nummer ja auch deiner Schwester geben, damit die jemanden zum reden hat.

Jedenfalls müsst ihr alle drei so schnell wie möglich von ihr weg!

Kommentar von ayanosahra ,

Aber er ,ich habe mit ihm über die Scheidung geredet!  Aber er sagt Deutschland Sorgerecht sagt das ich bei meiner Mutter bleiben soll!

Kommentar von ayanosahra ,

Außerdem meine Familienmitglieder sind genauso wie sie! Aber ich werde zumindest versuchen über sowas mit ihm zu reden. Ob es klappt werd ich später sagen 

Kommentar von Vivi122333 ,

Das ist kompletter Blödsinn. Das Sorgerecht besagt nicht, dass du bei deiner Mutter bleiben sollst. Kein Mensch mit einen halbwegs gesunden Gehirn würde dich bzw. euch bei dieser Mutter lassen.

Vielleicht sagt er das einfach nur, weil er Angst hat. Angst euch zu verlieren und vor deiner Mutter. So hat er eine Ausrede, alles so zu lassen wie es ist.

Okay dann sag später bescheid :)


Kommentar von ayanosahra ,

Mein Vater will nicht mehr darüber reden! Ich habs Versuch! Er hat gesagt er wird nicht mehr über den Thema reden und das ich ab 18 warten muss bis ich umziehe! Aber ich will nicht mehr in dieser Horror leben sie wird auch nach dem ich 18 wurde auch weiter foltern!

Kommentar von ayanosahra ,

Wird sie *

Kommentar von Vivi122333 ,

Es wird ja immer besser...Weiß dein Vater, dass du hier angemeldet bist und was du hier geschrieben hast? Vielleicht könntest du ihm die Kommentare hier zeigen, oder würdest du dafür Ärger bekommen?

Was mir gerade einfällt, du kannst doch zu einem Vertrauenslehrer auf euer Schule gehen und diesen um Hilfe beten. Die können da auch handeln und eingreifen.

Zudem ausziehen direkt mit 18 nicht so einfach ist, wie sich das anhört...

Das du das nicht weitermitmachen willst kann ich total verstehen und es ist dein gutes Recht, dagegen etwas zu unternehmen.

Kommentar von ayanosahra ,

Ok erst mal mein Vater glaubt nix in Internet und möchte auch sicher nicht gerne die Kommentare hier lesen,zweitens ich hab Sommerferien und werde in eine andere Schule gewechselt da hab ich kein Vertrauenlehrer mehr....hm...ich werde wirklich versuchen mit ihm richtig darüber zu reden, aber danke für die hilfe

Antwort
von kiniro, 24

Dein Vater beschützt euch am besten, wenn er sich einen Anwalt für Familienrecht nimmt und sich scheiden lässt.

Bei einer Scheidung müssen die Kinder nicht automatisch bei der Mutter bleiben.
Besonders nicht, wenn diese (nachweisbar - möglichst durch einen Arzt) gewalttätig ist.

Dein Vater soll versuchen, dass alleinige Sorgerecht zu bekommen.
Zumindest aber das Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Das Sorgerecht in Deutschland sagt nicht, dass die Kinder nur bei der Mutter wohnen dürfen.

Der schwierigste Schritt für deinen Vater wird allerdings der sein, sich selbst einzugestehen, dass er in einer gewissen Abhängigkeit mit deiner Mutter lebt.

Du kannst ihm ja mal meine Antwort zum Lesen geben.

Kommentar von ayanosahra ,

Ok

Antwort
von Mistress321, 12

Es gibt eben Stiefmütter die von der harten Sorte sind und meistens wissen diese Frauen auch warum sie so sein müssen.

Antwort
von Maybewrong, 46

Häusliche Gewalt ist Grund zum Jugendamt und zur Polizei zu gehen.
Dabei ist es vollkommen egal ob der Vater, die Mutter, der Bruder schlägt!

Und niemand würde die Kinder bei der Mutter lassen, wenn sie gewalttätig ist. Niemand.
Ins Kinderheim kommt auch niemand so leicht.
Ihr schließlich einen Vater, der für euch da sein will und sicherlich Sorgerechtsfähig ist!

Kommentar von ayanosahra ,

Aber...meine Mutter kann irgendwelche Zeugs reden das ich gelogen habe...mein Körper krieg nie blaue Flecken...wie soll ich das den beweisen können?

Kommentar von Maybewrong ,

Sie macht es doch bei allen.
Was ist mit deinem Vater, deiner Schwester?
Am besten du schilderst deine Situation hier : 0800 111550
Das ist die Nummer gegen Kummer, da kannst du auch anonym bleiben und professionellen Rat bekommen.
Die kennen sich auch mit der Rechtslage und allem aus.
Und können vielleicht mehr Möglichkeiten nennen als ich, als Laie.
Alles wird gut.

Kommentar von ayanosahra ,

Gibt es nicht noch eine Möglichkeit? Den ich habe ein schlechtes gehör wenn ich am Telefon dran bin, ich weiß nicht wo der Jugendamt ist 

Kommentar von ayanosahra ,

Auch *

Antwort
von BigMama1990, 13

Hi. Geh zum Jugendamt oder ruf da an ! Musst dein Namen nicht angeben  wen nicht willst das deine Mutter erfährt woher die das wissen machst anonymen Hinweis. Darf nicht sein sowas. Wen nicht weißt wo es ist google weiß alles. Aber tuh es 

Kommentar von ayanosahra ,

Ich werde versuchen mit meinem Vater über sowas zu reden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community