Frage von Laninicho, 29

Meerschweinchen können nicht trinken Hilfe!

Meine beiden süßen wissen nicht wie man aus der Flasche trinkt wir dachten erst das nur einer es nicht kann aber der andere kann es auch nicht ist das normal? Sie bekommen zwar was raus aber nicht so viel Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goldsuppenhuhn, Community-Experte für Meerschweinchen, 16

Hallo Laninicho,

bei der Frage "Napf oder Flasche" gehen die Meinungen auseinander.

Ich bevorzuge einen Trinknapf für meine Schweine, da sie dadurch in einer angenehmen Körperhaltung trinken können. Näpfe sind leicht und schnell zu reinigen, ich finde sie sehr viel hygienischer als die Flaschen.

Manche Tiere trinken fast gar nichts, manche wiederum sehr viel. Gerade dann, wenn ein Tier viel trinkt, ist die Wasseraufnahme beim Napf sicher sehr viel leichter.

Wenn der Napf in einer Ecke oder neben einem größeren Einrichtungsgegenstand platziert wird, bleibt das Wasser allermeistens auch sauber, d. h. es findet sich weder Kot noch Streu im Napf (natürlich trotzdem täglich das Wasser wechseln).

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort
von LotteMotte50, 19

Hast du es mal mit einem Napf versucht? Er müsste aber so stabil sein das die beiden süßen ihn nicht umkippen können denn Meerschweinchen stellen sich immer auf den Rand des Napfes, wenn es nicht klappt dann kannst du nur Geduld haben

ich habe auch zwei Meerschweinchen gehabt eins davon hat aus der Flasche nicht, ich kaufte dann eine andere Flasche und seitdem fanden beide großen Gefallen am trinken 

Antwort
von toffilitsch, 9

Hey,

Meerschweine brauchen nicht unbedingt zusätzliches Wasser. Wenn du ihnen genügend Frischfutter (Gurke, Salat) gibst reicht das. Wenn sie aus der Flasche ein bisschen was rausbekommen, müssen sie doch trinken können? Ansonsten ist vielleicht auch die Trinkflasche kaputt?!

P.S:Ich habe bei meinen Meeries eine Flasche drin und habe die Erfahrung gemacht, dass sie oft Minutenlang getrunken haben und es mir vorkam, als würden sie das aus Langerweile machen. Außerdem war der Käfig dann auch logischerweise viel schneller vollgepinkelt...

LG toffilitsch

Kommentar von Goldsuppenhuhn ,

Es ist richtig, dass manche Meerschweinchen kaum etwas trinken, weil sie ihren Flüssigkeitsbedarf über die Nahrung decken. Dennoch sollte man ihnen selbstverständlich immer frisches Wasser anbieten.

Außerdem war der Käfig dann auch logischerweise viel schneller vollgepinkelt...

D. h. sie sollten möglichst nicht soviel trinken, damit der Käfig nicht so schnell vollgepinkelt ist? Sie sollten soviel trinken dürfen wie sie wollen!

Wenn Du wenig trinkst, musst Du auch entsprechend weniger auf die Toilette - gesund ist das aber gar nicht!

Kommentar von toffilitsch ,

Meine Meerschweinchen haben auch immer eine gefüllte Trinkflasche im Käfig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten