Frage von Franzicats, 68

Hilfe! Meine Katze ist weg! ?

Seit 5 Wochen haben eine Katze bei uns . Sie War noch nie draußen, nun aber hat meine Vater heute morgen die gartentür offen gelassen, so dass der abhauen kann. Nun finde ich ihn im Haus nicht mehr wieder... er ist weg... ich habe angst, dass er ne neue Zuhause findet und nie mehr wieder kommt. Ich habe angst!!!😢 was soll ich tun??? Und suchen bringt nix , weil ich in einer lauten Gegend wohne😢😭

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Franzicats,

Schau mal bitte hier:
Katze weglaufen

Antwort
von Back2Reality, 32

Hallo Franzicats,

eure Katze konnte sich 5 Wochen lang an euch und ihr neues Heim gewöhnen. Wenn es ihr bei euch gut geht, wird sie von ganz alleine wieder nach Hause kommen.

Katzen genießen es nach draußen zu dürfen. Als ich meine Katze das erste Mal nach draußen gelassen habe, hatte ich auch Angst sie könnte vielleicht nicht wieder kommen und war die ganze Zeit total unruhig. Sie war auch eine Hauskatze.

Inzwischen ist meine Katze vielleicht mal kurz zu Hause um was zu fressen und manchmal um ein kurzes Nickerchen zu machen und dann will sie auch schon wieder nach draußen. Sie bekommt auch bei den Nachbarn zu fressen und kann in deren Wohnungen um zu schlafen und dennoch weiß sie dass ihr zu Hause bei uns ist und schmust immer total gerne mit uns. Streicheln dürfen auch nur wir sie ;)

Freu dich für deine Katze, denn es wird ihr draußen sicher sehe gut gefallen :)

Liebe Grüße, Back2Reality

Antwort
von Jekanadar, 32

Erstmal Ruhe bewahren. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die meisten Katzen auch wieder zurückfinden. Wie erklärst du dir sonst die ganzen Freigänger?
Katzen sind nicht dumm und wissen, wo sie wohnen. Du hattest sie bereits 5 Wochen, also kennt sie ihr zu Hause. Sie wird sich umsehen, die Gegend erkunden und wenn sie Hunger hat, wieder zurückkommen.

Sollte sie jedoch verschwunden bleiben, sag in der Nachbarschaft, bei Tierärzten und Tierheimen bescheid, dass sie vermisst wird. Schlimmstenfalls spann Tasso mit ein. Schließlich sollte dein Tier ja gechippt sein.

Kommentar von Franzicats ,

Ja er ist gechipt, aber das bringt ja nur was , wenn er gefunden wurde von jemanden

Kommentar von Jekanadar ,

Deshalb sagst du auch überall bescheid, dass eine Katze vermisst wird. Der Unterschied zwischen Freigänger und entlaufen ist bei Katzen schwer zu erkennen.

Kommentar von Franzicats ,

ok

Antwort
von BIoodMoon, 33

Sie kommt bestimmt wieder, da ihr der Katze ja Futter gebt und das hält sie dann auch für ihr zu Hause, gibt ja schließlich viele freilaufende Katzen, die immer wieder zurückkommen

Kommentar von Franzicats ,

er ist aber eine wohnungskatze. ..

Kommentar von BIoodMoon ,

Ich glaube, das macht keinen Unterschied, da Sie ja dann besonders auf eure Wohnung geprägt ist und wieder in die gewohnte Umgebung zurück findet

Kommentar von Jekanadar ,

Ebend. Mutter hat ihre Freigänger nicht anders erzogen. Erste Zeit im Haus und Draußen stellte dann auch kein Problem mehr da.

Antwort
von Wurzelchen86, 28

Sie wird bestimmt wieder kommen.. klapper draussen mal mit leckerlies und ruf sie.. bei uns kam unser kater si auch wieder.. und der ist sonst auch nir drinnen..

Antwort
von Russpelzx3, 33

Warte doch erstmal ab, bevor du dich so verrückt machst. Katzen sind eben abenteuerlustig, aber meist kommen sie auch wieder.

Antwort
von sgn18blk, 20

Die kommt sicherlich wieder.

Kommentar von Franzicats ,

wenn nicht?😢

Kommentar von sgn18blk ,

Doch, brauchst keine Angst haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten