Hilfe! Meine Katze ist verrückt geworden sie greift uns an und hat so komische Attacken wo sie wie verrückt durch die Gegend läuft was ist los mit ihr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwischen 22 und 23 Uhr abends meinen meine beiden, es wäre noch Zeit für eine Toberunde. Dann geht hier, obwohl die beiden schon älter sind, die Post ab. Ich werde freundlich aufgefordert, doch bitte die Füße hochzuziehen, damit sie ungehindert Teppiche aufwickeln und den langgestreckten Galopp hinlegen können. Besser als jede Fernsehsendung. Sollte das anhalten, die Katze speicheln, würde ich zum Tierarzt gehen, ansonsten hat sie sich vielleicht erschreckt oder braucht einen Fellkumpel zum Spielen. Dafür gebt Ihr aber zu wenig Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Katze Freigänger, also öfter draußen ? Speichelt sie auffällig und verweigert Wasser? Das wären evtl Anzeichen auf den schlimmsten Fall, eine Tollwut. Dann ist absolut schnelles Handeln gefragt, und sich von dem Tier möglichst fern zu halten. Aber auch wenn es nicht so schlimm ist, ist ein schnellstmöglicher Gang zum Tierarzt unumgänglich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
03.01.2016, 23:23

Deutschland ist mittleren schon seid 10 Jahren offiziellen Tollwut frei. Einzige Ausnahme ist die Fledermaus Tollwut. Die einzigen Infektionen der letzten Jahre waren illegal Importierte Tiere aus Ländern in denen tollwut noch verbreitet ist. Die Wahrscheinlichkeit das eine katze sich also mit Tollwut infiziert geht gegen null....

0

Sterilisation verhindert keine Rolligkeit, deswegen sterlisiert auch kein Arzt, der auf nur einen Funken auf sich hält. Wie alt ist das Tier, wie lange habt ihr es, in welchem Lebensmonat habt ihr es bekommen, ist es alleine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Katze alleine oder hat sie einen Kumpel?

Was heißt angreifen? Richtig aggressiv mit fest beißen oder eher spielen? Katzen die aggressiv sind lassen nicht sofort wieder los.

Solche Phasen hat meine auch manchmal wenn sie ihre "5 min" hat. Dann hat sie einfach zu viel Energie und spackt rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen de rzustand anhält würde ich einen tierarzt aufsuchen. ich schau ab udn an den katzenflüsterer und da war ein ähnlicher fall bei dem sich herausstellte, dass die katze psychopharmaka benötigte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?