Frage von kullerjoghurt, 49

Hilfe! Meine Kaninchen haben Gewürz gefressen! sehr schlimm?

Hi, ich war krank deshalb hatten meine Eltern immer das Kaninchenfutter gemacht. Heute Früh hat es mein Papa gemacht aber sonst immer meine Mama. Jetzt bin ich mal hin gegangen, weil es mir wieder gut geht und ich noch frisches Wasser geben wollte. Da guck ich in den Napf und da sehe ich das mein Papa auf die zerschnittenen Kolrabiblätter, die meine Kaninchen am liebsten essen eine Gewürtzmischung gemacht hat.

hier die Zutaten: Salz, Zucker, Geschmacksverstärker, Kräuter (6% Oregano, Petersilie, 3% Basilikum, Lorbeer, 1% Rosmarin), Palmfett, Maiskeimöl, geröstete Zwiebeln, Hefeextrakt, Selleriepulver, Muskatnuss, Kräuterextrakte, Nelke, Pfeffer, Zwiebelextrakt

Was jetzt?

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 49

Hi du,

im schlimmsten Fall bekommen sie ein wenig Durchfall. Sinnvoll und gut ist es natürlich nicht, weder Salz noch Zucker oder Zwiebeln haben in Kaninchen was verloren, aber solang er da keine Unmengen draufgestreut hat, sollte nichts lebensgefährliches passieren.

Antwort
von Wischkraft1, 43

Ich weiss es nicht. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein bisschen Aromat und Gewürze, ein Kaninchen nicht ertragen könnte. Wenn es derart schlimm wäre, würden die Tiere das auch nicht fressen. Gift jedenfalls ist das keines!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten