Frage von partygirle, 67

hilfe meine kaninchen greifen sich an und beissen?

hey also ich hab 2 Kaninchen 2 Männchen die haben sich immer gut vertragen doch ich hab gestern ein neues Grosses gehege gebaut und auch gestern reingesetzt doch jetzt tuhen sie sich das fell rausreissen und sich jagen sie beissen auch die 2 heissen coco und zach beide 1,5 jahre alt und leben schon 1 jahr zusammen ich bitte um ernstgemeinte antworten und sie leben draussen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 25

Hi,

das ist normal dass das passiert: neues Terretorium = neuer Rangordnungskampf; kommt zwar nicht immer vor, aber oft.
Lass sie in Ruhe den neuen Rudelführerposten auskämpfen; nicht dazwischen gehen und nicht durch Gitterstäbe trennen so wie es hier schon wieder genannt wurde!!! -.-
Trennen nur, wenn sie Wunden davontragen und dann ohne Sicht- und Geruchskontakt, da sich sonst Aggressionen aufstauen und es noch unwahrscheinlicher wird das sie sich wieder verstehen werden...

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Gruß

Antwort
von CeliBeee, 31

Also ersteinmal steckt man Männchen genau deshalb nicht zusammen ohne Weibchen in ein Gehege. Das ist meistens so das sie sich dann nicht vertragen. Aber in deinem Fall denke ich geht es um die Rangordnung. Etwas ganz natürlichen was nun nichts damit zutun hat das es zwei Männchen sind. Bei der Rangordnung geht es darum das du ein neues "Revier" geschaffen hast wo es dann auch einen "König" geben muss. Den Ranghöchsten, der Stärkste und der (in der Wildnis) mit den größten Überlebenschancen. Das geht nach einer Weile (höchstens 2-3 Tage) wieder vorbei. Sollte es jedoch zu ernsthaften großen Blutverletztungen kommen wo wirklich eine Riesen wunde ist wo das blud herausläuft dann bitte umgehen das Verletzte kanichen von dem Anderen trennen und einen Tierarzt aufsuchen!
-Lg CeliBeee

Kommentar von monara1988 ,

Hi

Also ersteinmal steckt man Männchen genau 
deshalb nicht zusammen ohne Weibchen in ein
Gehege.

2 kastrierte Männchen sind kein Problem! XD
Umgekehrt sollte man keine Weibchen ohne kastrierte Männchen halten; das geht meist schief...

Das ist meistens so das sie sich dann nicht 
vertragen. Aber in deinem Fall denke ich geht
es um die Rangordnung.

Alle Kaninchen bekämpfen sich am Anfang, auch Konstelaltionen die zusammenpassen! ;)

Antwort
von partygirle, 15

heute bin ich zu meinen 2 gegangen und hab bemerkt das coco kaninchen mein anderen nicht mehr ans essen ran lässt er beisst dann zach mein anderes kaninchen und zach ist jetzt aufeinmal auch ganz ruhig verletzt ist er nicht war beim TA

Antwort
von siimii123, 3

Hey also,probiere es mal damit sie in eine Tranzport Box zsm. zu packen und dann mit dem auto rum fahren oder vorsichtig Schütteln damit sie Angst haben..So habe ich es immer mit meinen gemacht die sich nicht vertragen haben,danach gings:)

Antwort
von bert1980, 35

Ich denke die beiden "stecken" neu ihre Bereiche ab, da das im neuen Gehege ja erst mal geregelt werden muss. Das die sich kloppen is da normal.

Wenn sie sich allerdings zu heftig beißen, dann muss man sie erst mla trennen. Evtl mit einem Gitter, bis sich die Lage etwas beruhigt.

Sinds zwei kastrierte Böckchen?

Kommentar von partygirle ,

ja

Kommentar von bert1980 ,

Ich würds einfach mal weiter beobachte, wenns zu heftig wird dann trenn sie lieber mal. Z.B. in der Nacht wenn du kein Auge drauf hast.

Und dann morgen wieder zusammen lassen. Normal regelt sich das relativ schnell.

Kommentar von monara1988 ,
Evtl mit einem Gitter, bis sich die Lage etwas 
beruhigt.

Damit würde man das nurnoch schlimmer machen, da sich so Aggressionen anstauen.

Wenn man Kaninchen trennen muss, dann immer ohne Sicht- und Geruchskontakt ;)

Kommentar von bert1980 ,

Bei meinen hats geklappt :-)

Kommentar von monara1988 ,

Dann hast Du entweder Glück gehabt, checkst nicht das es doch nicht so gut läuft wie Du denkst, oder, das ist oft so: genau dieses "aneinandergewöhnen" wird sich irgendwann noch rächen weil sie sich dann nicht mehr verstehen oder sonstige Schwierigkeiten haben; das kann auch später noch zu unverträchlichkeiten führen! -.-

Lass sowas einfach und rate es vorallem bitte nicht weiter da es den Tieren nur schaded! Wer seine Kanichen liebt und weiß was sie sind, was sie brauchen und wie ihr Verhalten etc. funktioniert, der tut ihnen das nicht an...

Kommentar von bert1980 ,

Kann sein das ich mich da nicht so gut auskenne. Ich hab erst seit 25 Jahren Kaninchen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten