Frage von Fliedertraum, 89

Hilfe, meine Freundin spielt verrückt! Was soll ich machen?

Hi, meine Freundin und ich sind so ziemlich welche der besten aus unserer Klasse (zumindest sagt das unsere Lehrerin). Jedenfalls hat sie sich an einer Schule für Hochbegabte beworben. Seit sie aber bei der Aufnahmeprüfung war spielt sie komplett verrückt. Heute haben wir einen Kompetenztest zurück bekommen. Ich hatte 90 % und war die Beste aus unserer Klasse. Sie hatte 85% und meine andere Freundin hatte 81%. Meine Freundin ist komplett ausgeflippt! Sie alles versucht um uns unglücklich zu machen. Meine andere Freundin hat sich über die 81% sooo gefreut... WAS SOLL ICH MACHEN?!

Antwort
von Stormer, 41

Wenn deine Freundin weiter so bleibt muss ich dir Leider sagen sie ist ein BEWOHNER auch bekannt als Energie Vampir. Solche Leute tun alles um andere unglücklich zu machen und saugen die förmlich die Energie raus. Red am besten mal vernünftig mit ihr wenn sich da nix tut kann ich dir eigentlich nur raten sie aus deinem Leben zu trennen weil Bewohner braucht man nicht in seinem Leben

Ps tipp für die zukunft: Wenn bewohner also die dauer schlecht macher und rumheuler mal wieder loslegen es gibt nen anti bewohner satz: Für dieses Gespräch stehe Ich nicht zur Verfügung.

Kommentar von Fliedertraum ,

Guter Tipp! ;)

Antwort
von mirelamiri, 26

Sie ist jz wsh aufgewühlt, eifersüchtig und total enttäuscht von sich selber. Ich würd sie jz mal ignorieren bis sie sich beruhigt

Antwort
von Halligwaechter, 26

ich glaube sie denkt nur an sich und würde alles versuchen um immer besser zu sein als Du und Deine andere Freundin.

In der Freundschaft, sollte man so etwas respektieren wenn jemand besser ist als man selber.

Ist das wirklich eine gute Freundin?

Kommentar von Fliedertraum ,

Eigentlich dachte ich immer ja, aber jetzt...

Kommentar von Halligwaechter ,

überdenke alles in Ruhe und überstürze nichts.

Vielleicht war es nur ein Anfall, weil sie einem grossen Druck ausgesetzt ist.

Eine Freundschaft kündigen kann man jeder Zeit

Antwort
von VIELLERNERIN, 26

Hi,

lass sie einfach ein wenig in Ruhe. Sie bekommt das bestimmt wieder in den Griff.

Du und deine anderen Freundin sollten sich nicht von ihr runterziehen lassen. Alle Ergebnisse sind super.

Feiert euch und wartet ab. Danach, wenn sie sich wieder eingekriegt hat, könnt ihr euch zusammen freuen.

Lg und herzlichen Glückwunsch

VIELLERNERIN

Kommentar von Fliedertraum ,

Wenn sie besteht geht sie nächstes Jahr auf diese Schule...

Kommentar von VIELLERNERIN ,

Ist ja schön für sie.

Du kannst ihr das ja sagen, schließlich wollte sie das ja oder?

Wenn sie nicht besteht, wird sie sehr enttäuscht sein und vielleicht auch deine Hilfe brauchen, um wieder in die Spur zu kommen.

ABER sie hat auch dann kein Recht darauf dir oder anderen Leuten etwas schönes zu verderben.

Kommentar von Fliedertraum ,

Und WENN sie nicht besteht, soll ich ihr dann helfen? Ja, oder?

Kommentar von VIELLERNERIN ,

Ja, dann braucht sie eine Schulter zum ausheulen und jemanden zum Festhalten.

Aber sollte sie nur jemanden schlecht machen wollen, lass es.

Kommentar von asdundab ,

Ja, du solltest ihr dann erstmal helfen. Macht sie euch dann allerdings weiter runter, dann muss sie selbst damit zurechtkommen!

Antwort
von good1questions, 34

Hi,

Das kann man nicht Freundin nennen! Sie sollte stolz auf dich sein und sich für dich freuen... Sie kann doch froh sein, dass sie wenigstens die Zweitbeste ist, wo ist ihr Problem? Ich hätte mich als Drittbeste sogar mega doll gefreut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten