Frage von SchnitzelDenker, 71

HILFE. Meine Eltern streiten sich weil meine Mutter glaubt, sie ist der letzte Dreck. Ich hab jetzt grad voll Angst wegen Scheidung, einer zieht aus, was tun?

Antwort
von blackforestlady, 17

Die Mutter unterstützen und zeigen das sie nicht der letzte Dreck ist. Man sollte die Arbeit einer Mutter auch mal anerkennen und nicht alles als selbstverständlich hinnehmen. Da sollte der Vater sich auch mal auf die Fahne schreiben und es seiner Frau sagen. Wenn sie sich scheiden lässt, dann hat sie wohl ein Recht darauf und Du als Kind oder Jugendlicher hast kein Mitspracherecht.

Antwort
von goali356, 14

Rede mit ihnen, dass sie sich nicht mehr vor deinen Augen streiten sollen. Zu verhindern dass sie sich streiten, ist in den meisten fällen sehr schwer.

Antwort
von Mignon2, 16

Leider kannst du eine Scheidung bzw. den Auszug eines Elternteils nicht verhindert. Du kannst aber beiden in einem gemeinsamen Gespräch sagen, wie traurig du über die Streitereien und die ganze Situation bist. Vielleicht hilft das. Alles Gute!

Antwort
von Erklaerbaer17, 14

Nicht jede Eltern die sich mal streiten lassen sich gleich scheiden.

Antwort
von MausMitGebiss, 24

Meine Eltern sind zwar nicht getrennt, aber ich habe locker 5 gute Freund/innen, deren Eltern seit ihrer Kindheit getrennt sind. Das ist kein Weltuntergang.

Antwort
von Wonnepoppen, 8

Kannst du noch etwas mehr darüber schreiben?

Deine Mutter "glaubt" es, wie kommt sie darauf?

wird öfter gestritten?

Weswegen?

Antwort
von Kokosnuss2002, 37

Du kannst nur mit ihnen darüber reden, vielleicht findet ihr dann eine lösung

Antwort
von Kandahar, 30

Selbst wenn sich deine Eltern trennen sollten, geht davon die Welt nicht unter. Meine Eltern lebten auch getrennt und als sie sich trennten, war ich sehr froh. Denn besser getrennte Eltern, als Eltern die sich permanent nur streiten und unglücklich sind.

Kommentar von SchnitzelDenker ,

Wie alt bist du und wie alt bin ich. (13) und da soll nicht die Welt untergehen?

Kommentar von Wonnepoppen ,

doch, mit 13 geht sie unter, auch wenn es nicht wirklich so ist!

Kommentar von Kandahar ,

Ich war damals auch 13 und sehr erleichtert, meine Eltern wieder zufrieden und ohne Streit zu erleben. Sie waren ja nach wie vor für mich da.

Allerdings muss es ja nicht immer gleich auf eine Trennung hinaus laufen, wenn Eltern mal streiten.

Antwort
von Tortuga240, 7

wie was tun? wenns nur noch krach gibt ist Villeicht die Flucht der Beste ausweg....

Antwort
von meinerede, 15

Es wird nix so heiß gegessen, wie´s gekocht wird! Wart´erstmal ab, die beruhigen sich auch wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten