Frage von Elifmoothie, 36

HILFE mein Welpe hat Blut im kot was kann das sein bitte schnelle Antwort?

Ich habe einen 7 Monate alten Shih tzu Chihuahua mischling der von den vorherigen Besitzern weder erzogen noch geliebt wurde. Er frisst Kabel und Schuhe alles was er halt so findet (waren des Öfteren auch beim Tierarzt) aber was sehr schlimmes ist da nie passiert jetzt hat er plötzlich Durchfall und frisches Blut im kot ich habe nicht mitbekommen das er was gefressen hat was kann das sein? Bitte dringend hilfreiche Antworten zum Tierarzt wird sofort morgen früh gefahren aber da er nicht schlapp wirkt und auch kein Fieber hat will ich auf Nummer sicher gehen. Danke im Voraus !

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von MarcWOe76, 15

Auf jeden Fall schnellstens, aber gewaltfrei das Müllfressen abtrainieren. Wenn er gerne an was knabbert Knochen, Schweineohren, Ochsenziemer, gibt es alles im Zooladen (letzteres stinkt ekelhaft, du willst auch nicht wissen aus was es besteht) - aber Hunde lieben es.

Wegen des Blutes im Kot, kann natürlich sein, dass er wieder was gefressen hat, was beim Durchwandern des Verdauungstraktes etwas verletzt hat.

Kabel können schon recht gefährlich sein, mit ihren scharfen Metalldrähten im Innren unter der Isolation. Auf jeden Fall beobachten wie das Hundilein sich verhält und morgen zum Doc...lieber einmal zuviel als zu wenig.

Kommentar von Elifmoothie ,

Mache ich aufjedenfall danke sehr ! Hab auch grade ein tiernotruf erreicht der hat mir auch gesagt das es an einer Verletzung liegen kann.. Danke für die ganzen antworten !❤️

Antwort
von saki96, 17

Hallo. Morgen direkt zum Tierarzt ist gut. Aber mach dir nicht so viel Panik. Meine Hündin (ist jetzt 2 Jahre Jung) hatte das auch ab & zu als Welpe. Sie hat einen sehr empfindlichen Magen und es kann sein, dass durch den Durchfall kleine Äderchen im Darm geplatzt sind was durchaus mal passieren kann. Daher ist das Blut auch so frisch. (Wie bei uns Menschen wenn wir beim Naseputzen ein wenig Blut dabei haben). Es muss also nichts schlimmes sein. Ich würde trotzdem zum Tierarzt und eine Mahlzeit auslassen damit der Magen sich beruhigen kann und danach erstmal Schonkost geben. Gute Besserung ;-)

Kommentar von Elifmoothie ,

Dankeschön vielmals ! Ich mache mir halt wirklich sorgen weil er Sich auch bemüht kot abzulassen aber es klappt nicht liegt wahrscheinlich auch daran das ich jetzt die Mahlzeit ausgelassen habe aber ich mache mir halt sorgen das da doch was mit dem Magen ist ..

Antwort
von JohannAhrens, 12

Hallo erstmal,

kannst Du Blut erkennen. Dann kommt es meistens aus dem enddarm, wenn der kot stinkich und schwarz ist aus dem magen, auf jeden fall einen arzt aufsuchen. er könnte sich innere verletzung zugefügt haben.

Kommentar von Elifmoothie ,

Sein kot war hell und es war auch nicht kompletter Durchfall es war schon fest aber sehr sehr aufgeweicht und leicht flüssig und das Blut ist auch eher so glitschig gewesen aber hell 

Antwort
von Kodringer, 21

Du solltest gleich zum tierarzt.

Kommentar von emily2001 ,

Oder lieber in eine klinik, weil jetzt doch kein TA Sprechstunde hat!!!

Emmy

Kommentar von Elifmoothie ,

Kein Tierarzt hat mehr auf und ich bin leider mobil auch nicht wirklich grade ausgestattet um zur NotfallPraxis zu fahren. 😪

Kommentar von Kodringer ,

Schon klar, ruf den Tiernotruf.

Kommentar von Elifmoothie ,

Was kann das sein was meint ihr !? Hat er was gegessen was sein Darm verletzt hat ? Oder kann es mit einem Nabelschnur Bruch zusammen hängen ??

Kommentar von Turbomann ,

Auf Nummer sicher kannst du hier nicht gehen, weil hier keine Tierärzte sitzen.

Oh Mann, dann rufe in einer Tierklinik an und frage dort ob du kommen musst, dann ein Taxi rufen..

Dann solltest du da dran noch arbeiten

der von den vorherigen Besitzern weder erzogen noch geliebt wurde. Er frisst Kabel und Schuhe alles was er halt so findet

Kommentar von Elifmoothie ,

Ich bemühe mich wirklich aber ist schwierig weil der Herr seinen eigenen Willen immer durchsetzen will 😅

Kommentar von Turbomann ,

@ Elifmoothie

Möchte nur kurz auf deinen Kommentar eingehen, weil es nicht direkt zur Frage gehört.

Dann musst DU dafür sorgen, dass DU das sagen bei deinem Hund hast und nicht er dich doer euch im Griff hat..

Notfalls holt euch einen Trainer, der euch zeigt, wie man einen Junghund erzieht, bevor er auch die ganze Wohnung zerlegt oder anknabbert, was ihm in die Pfoten oder Schnauze kommt.

Der könnte genauso mal ein Stromkabel anknabbern und dann bekommt eine gewischt oder mehr.

Das was der vorherige Halter beim Hund verpasst hast, darfst du jetzt ausbügeln.

Schwierig ist das gar nicht, nur wenn der neue Halter nicht konsequent genug ist, dann erst wird es schwierig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten