Frage von MarieLuci, 38

Hilfe mein Vater ist ein Messie?

Hallo erstmal ich habe Folgendes Problem bin fast am Verzweifel mein Vater ist 66 Jahre alt und seit dem er in Rente ist benimmt er sich richtig schlimm .Alles was wir wegschmeißen sinnlose dinge wie Radios die nicht Funktionieren oder kabel die defekt sind oder papierkram der eigentlich im Müll laden sollte oder sinnloser kruscht was sich anhäuft alles was wir immer im Müll wegschmeißen ist gleich in der nächsten sekunde wieder da, da mein Dad meint das wir spinnen das wir die dinge wegwerfen für ihn meint er das man das noch gut gebrauchen kann meine Mum und meine sis sind auch am verzweifeln und das schlimme auch noch wen es auf der straße noch so sachen gibt wie verschenke ein Farrad oder so nimmt er es mit Obwohl niemand von Uns damit fährt und es schon 3 Jahre Unten im Keller liegt meim vater hatte schon viele Phasen im Leben gehabt erst kam seine Kaufsucht mit Bilder er hatte dann jeden Tag neue Bilder gekauft . Dann kam die Phase an dem er jeden Tag im Supermarkt stand und jedesmal viel eingekauft hatte sodass unser Kühlschrank zu voll war . Ja und jetzt kommt so ne Komische Phase kann mir jemand sagen was man da tun kann ?

Antwort
von Dennis1616, 14

Könnten Verlustängste sein , die er so kompensieren versucht

Er kann sich schwer von Sachen trennen oder loslassen
Hat angst vor Veränderung das sieht man häufig bei zunehmendem Alter :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten