Frage von Ichigo416, 33

Hilfe... mein neues Handy ist zerstört und weiß nicht was ich tun soll! Hilft mir 1un1 auch ohne Garantie des Herstellers weiter und ersetzt es mir vlt. sogar?

ich habe letzten Monat einen FlatVertrag + Handy bei 1un1 gemacht... und es ist auch vor kurzen gekommen.... gestern abend bin ich leider auf dem weg nachhause gestürzt und nun ist mein neues handy total kaputt das display ist einfach nur zerstört und mich rissen und spittern überseht.. die sogar herraus bröseln. Zudem ist eine tiefe delle auf bzw. in dem display und ich sehe komische bunte lichtstreifen sowie ein flimmern, wenn ich es anschalte... ich sehe nur noch farbstreifen und flimmern ich kann nichts drücken oder machen (aber töne kommen vom handy und anscheinend bedient es selber irgendwelche tasten... laut den tönen)

und das alles noch bevor ich die handyversicherung abschließen konnte... nun frage ich mich ob mir 1&1 wohl trotzdem das gerät ersetzten würden?? den laut der garantie handelt es sich lediglich um eine gewährleistungspflicht dass das handy einwandfrei ist und die hersteller kommen nicht für schäden, diebstall, unfälle, etc. bezüglich des handys auf.... ich bin also ziemlich am ar*** und total verzweifelt!! Es isr definitiv nicht reparaturfähig.... so wie es momentan aussieht.

Ich weiß nicht was ich tun soll.... und hoffe das 1un1 so freundlich sind mir auch ohne anscheinender wirklichen garantie auszuhelfen....?

ich könnte echt heulen.... :'-( nicht nur mein bein ist kaputt sondern auch noch mein neues handy (heul) ... Ich hoffe jemand kann mir helfen??

(wollte auch bald mal bei 1un1 mal anrufen aber hab angst das mir das einfach ablehnen und mich abwimmeln und ich am ende allein mit dem problem stehe.... )

Antwort
von Kirschkerze, 27

"den laut der garantie handelt es sich lediglich um eine gewährleistungspflicht dass das handy einwandfrei ist und die hersteller kommen nicht für schäden, diebstall, unfälle, etc. bezüglich des handys auf.... ich bin also ziemlich am ar*** und total verzweifelt!! "

Du weißt ja schon selbst das das von denen nicht ersetzt oder bezahlt wird. Eigenverschulden ist Eigenverschulden. Sie werden einfach ablehnen sorry

Antwort
von 716167, 19

Die Garantie deckt nicht die Einwirkung der Erdanziehungskraft ab. Du bleibst auf dem Schaden sitzen.

Antwort
von Ichigo416, 13

Ich weiß das es eigen verschulden ist.... ist mir auch schon klar! aber was soll ich den machen wenn ich stürtze wegen blö** schlaglöchern auf dem gehweg?! ..... Ich bin auf mein handy angewiesen und hab kein geld um mir nun ein neues zu kaufen da ich diesen handy erst neu und auch nur durch den vertrag günstig gekauft habe... ich habe gehofft das mir vlt jemand helfen kann oder 1un1 möglicherweise ein neues gerät schicken da ich es seit kurzer zeit habe

Antwort
von Michia12, 17

Das ist Eigenverschulden und wird dir keiner ersetzen.

Antwort
von TrudiMeier, 12

Nein, du wirst wohl ohne Handy leben müssen - oder aus eigener Tasche ein neues Handy kaufen. Das ersetzt dir keiner.

ich bin also ziemlich am ar*** und total verzweifelt!!

Am Ar..... weil dein Handy kaputt ist? Es ist ärgerlich ok..........aber kein Grund verzweifelt zu sein. Es gibt ein Leben ohne Handy - ehrlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community