Frage von 14Toby12X95, 78

Hilfe mein Leben ist ein Alptraum?

Hallo ich bin 20 Jahre alt und und komme mir echt vor wie in einem ALPTRAUM oder einem schlechten Film!! Ich hab so gut wie keine Freunde mehr die ich regelmäßig sehe. Bin jeden Tag allein. Hatte noch nie eine Freundin, keinen Kuss, Garnichts. Hab kein Job weil ich kein Interesse an irgendein Job hab. Mach aber zurzeit Schule die 3 mal die Woche ist. Bin irgendwie unzufrieden mit mir selbst. Weiß nicht was ich im Leben machen soll. Ich fühle mich immer schlimmer! Ich hab echt Angst und Panik!! Vorallem gute Freunde fehlen mir. Die hatte ich leider nie. Ich hab einen sehr starken drang mit jemanden zu reden, zu lachen ect. Ich bin nur alleine :(( Das ist soo schlimm.

Was soll ich tun????

Antwort
von circuli, 45

Überlege, was dir Spaß macht (Hobbymäßig) und mach das! Dort findest du Freunde und gleichzeitig wird dein Leben abwechslungsreich. Ich finde man muss immer wissen und für sich klar machen, wofür man lebt, was man für Ziele hat, was sich nicht lohnt/ was sich lohnt, wofür man Kräfte sparen sollte/ wofür man Lräfte opfern sollte, was unnötig/ nötig ist usw? Mach dir das klar und dann hast du auch eine Perspektive :)
Hoffe, dass es dir eine Hilfe ist ;)

Antwort
von Aylincx, 49

Geh in einen Verein o.ä. dort triffst du regelmäsig Leute und bekommst bestimmt schnell Freunde :)

Kommentar von 14Toby12X95 ,

Was für ein Verein?

Kommentar von 14Toby12X95 ,

ehm ja dumme frage. Ich weiß einfach nicht in welchen Verein ich gehen soll. 

Kommentar von Aylincx ,

Fußball, Federball, Chor.... jenach Interesse

Antwort
von MaxBaron, 42

Such den Wahren weg zu Gott.

Kommentar von metalhead998 ,

Genau, guter Witz.

Kommentar von MaxBaron ,

Naja war ernst gemeint aber okay

Kommentar von 14Toby12X95 ,

Ja danke :)

Kommentar von Telekram ,

Warum schreibst Du "Wahren" groß und "weg" klein?

Kommentar von MaxBaron ,

Weil ich es kann bist du Rechtschreibkontrolleur oderwie ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community