Frage von jackysusi, 31

Hilfe, mein Krankenkasse hat geschlossen und ob es mit schicken meiner Krankenschein zu spät ist?

Ich wurde seit letzte Donnerstag bis Montag krank geschrieben , denn ich war in Nervenklinik davor , ich wollte mein Krankenschein zur Krankenkasse dak abeben aber die sind zu , aber seit Montag erfuhr ich von mein Arzt , dass DAK dauerhaft geschlossen ist, un musste die Krankenschein nach Oranienburg oder Hamburg abschicken , ist s zu spät, die Krankenschein abschicken denn ich letzte Donnerstag krank geschrieben war? kann ich immer noch Krankenscei abschicken? ich war seit 14. Juni in Nervenklinik ..

Antwort
von diroda, 17

Einfach abschicken, du kannst im Begleitschreiben ja darauf hin weisen das du ihn in der Geschäftsstelle abgeben wolltes die aber geschlossen ist. Bedanke dich noch für den super Kundenservice vor Ort.

Antwort
von eulig, 18

du kannst nicht nur, sondern du musst sogar. undzwar so schnell wie möglich.

Krankmeldungen müssen innerhalb einer Woche bei der Krankenkasse vorliegen.

wenn man sich im Krankengeldbezug befindet und die Krankmeldung liegt zu spät vor, kann das Krankengeld um die Zeit der verspäteten Einreichung gekürzt werden.

steht hier § 49 Abs. 1 Nr. 5 SGB V http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__49.html
"Der Anspruch auf Krankengeld ruht, solange die Arbeitsunfähigkeit der Krankenkasse nicht gemeldet wird; dies gilt nicht, wenn die Meldung innerhalb einer Woche nach Beginn der Arbeitsunfähigkeit erfolgt."

Antwort
von Owntown, 19

Du kannst es sogar einscannen und per mail schiken. Aber wichtig werden die Krankenscheine erst wenn es Folgebescheinigungen sind.

Antwort
von Kandahar, 19

Natürlich kannst du den auch jetzt noch abschicken.

Antwort
von janinawitte, 19

Keine Sorge das geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community