Frage von HochlandTibet, 48

Hilfe, mein Kaninchen hat nasse Ohren, was kann ich machen?

Hallo,

meine Kaninchen leben das ganze Jahr draußen in einem überdachten Auslauf mit Hütte. Heute nacht hat es offensichtlich reingeregnet, und die Ohren und der Kopf von einem der beiden sind nass! Jetzt habe ich Angst, dass er auskühlt, es hat nur 9 Grad bei uns, und ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann. Ich kann ihn ja nicht reinholen, weil es bei uns im Haus viel wärmer ist und der Temperaturunterschied wäre zu stark. Was passiert, wenn seine Ohren nass sind, er ist schon älter und ich habe gerade gelesen, dass die Körperwärmeregelung über die Ohren läuft?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 20

 Das macht nix. Es gibt Kaninchen die ziehen sich in Außenhaltung bei Regen nicht zurück. Dann werden sie eben etwas nass.  :) 

Wenn deinem Kaninchen wirklich kalt wäre, würde er sich in die Schutzhütte zurückziehen und insofern diese wetterfest und isoliert ist brauchst du dir da keine Sorgen zu machen. :) 

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke für´s Sternchen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten