Frage von larissa7,

Hilfe!!! Mein hund verliert mehr als 100 Haare am Tag...

Mein Arzt hat gesagt, dass es normal ist nur so etwa 100 Haare am Tag zu verlieren, aber mein Hund verliert VIEL mehr als 100 Haare am Tag und das liegt nicht nur daran, dass es kälter wird, was soll ich tun??? Soll ich mit ihm zum Tierarzt???

Hilfreichste Antwort von buddelmax,

Warum glaubst Du, dass es nicht daran liegt, dass es kälter wird, denn dann verlieren sie üblicherweise mehr.

Wenn Du Dir ganz sicher sein willst, woran es liegt, solltest Du besser mit ihm zum Tierarzt, nur der kann Dir genaues sagen.

Kommentar von larissa7,

Er verliert IMMER mehr als 100 Haare...

Kommentar von buddelmax,

so weit ich weiß darf ein hund mehr als 100 verlieren wenn dann wären die 100 die, die er normalerweise verliert, wenn es aber kälter bzw. wärmer wird, dann können es auch mehr sein, die er verliert

Kommentar von larissa7,

achso...mhm...

Kommentar von buddelmax,

wenn es dich beruhigt, dann geh mit ihm zum tierarzt ;) da weißt du genau, ob alles okay ist

Kommentar von larissa7,

das kostet aber Geld...

Kommentar von buddelmax,

wenn Du mit Deinen Eltern sprichst, werde sie Dich sicher verstehen und Dir das Geld geben

Kommentar von larissa7,

Nein, werden sie nicht!!!

Kommentar von Brendii,

:D meiner auch.. immer! und das liegt nicht am Winter.. das ist bei manchen tieren hat so.. meiner ist ein Englischer Pointer und JA! er verliert so viele haare :D wahrscheinlic noch mehr :I meine Mutter hat damit ihre liebe not :D

Antwort von fischerhundefan,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die wachsen auch wieder neu, ein Hundehaarkleid befindet sich ständig im "Umbau".

Antwort von MissBoom96,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

oh man des mit 100 haaren trifft nur auf menschen zu!!!!

dein hund hat ja viel mehr haare dann darf er auch mehr verlieren!!

....

Kommentar von larissa7,

Achso...ok

Antwort von Denise1986,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das is normal, hunde verlieren mehr als nur 100Haare. Der Mensch verliert ja schon fast so viel jeden Tag.

Antwort von siffie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

meiner hat gestern 271 verloren, heute auf dem spaziergang fror er sehr, jetzt sind 149 davon bereits nachgewachsen...

Kommentar von FraanZiii,

haha und du zählst die so genau ab oder wie? oo?

Kommentar von siffie,

klar, ich klebe sie in ein album...

Kommentar von Demet,

maan, die Ironie war kaum zu überhören. :D

Antwort von ZackenZackler2,

Mein Hund verliert 300 vielleicht :D man streichelt ihn nur ganz leicht dann fallen schon 10 ab :D

Antwort von HappyWilma,

schreibst du nicht dass dein arzt sagt..... ja - TA könnte die ursache feststellen. es kann ein hormonproblem sein, aber auch parasiten, stress, allergien usw. lasse es abklären. und hey - hunde kosten nun mal geld !

Antwort von maxi6,

Wahrscheinlich wechselt er gerade vom Sommer- zum Winterfell, da ist das ganz normal.

Kommentar von larissa7,

Nein, dass sind IMMER mehr als 100 Haare!!!

Antwort von Cooki,

Entweder dein Hund hat Flöhe und reißt sie sich selbst aus. Oder du wäscht ihn zu oft!

sach ma...rein aus neugier: zählst du die Haare etwa? mein Hund verliert täglich auch tausende von Haaren und ist noch kein Nackthund :D

Kommentar von larissa7,

Ja, mach ich...manchmal wenn mir langweilig ist...

Kommentar von Demet,

ooh man...keine Hobbys oder was...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten