Frage von HuNdeFrE, 70

Hilfe mein Hund isst nicht mehr so wie früher! sie isst nur noch an einer Seite oder garnicht. Soll ich zum Tierarzt gehen oder wird das wieder?

Antwort
von floppy232, 47

Kaut sie nur auf einer Seite?

Wenn ja, dann kann das ein Zahnproblem oder eine Zahnfleischentzündung (z.B. durch etwas "eingebissenes") sein. In beiden Fällen rate ich zu einem Tierarztbesuch, der soll mal deinen Hund durchchecken und vor allem ins Maul schauen.

Das hört sich zumindest für mich stark danach an.

Kommentar von HuNdeFrE ,

Danke ich fahr heute noch!! Wenn der heut noch offen hat was ich hoff..

Kommentar von dsupper ,

Wenn nicht, dann gibt es überall entweder einen tierärztlichen Notdienst oder aber eine Tierklinik die 24/7 geöffnet hat!

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 35

Ich würde zum Tierarzt gehen. Wenn es wirklich ein Problem mit Zähnen oder Zahnfleisch ist, gibt es sich nicht unbedingt von alleine wieder

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 38

Hallo,

weißt du was nicht wirklich nicht verstehe? Warum so viele Leute -
und auch du - hier nachfragen, wenn ihr Hund krank ist. Anstatt dort zu
fragen, wo der Fachmann/die Fachfrau sitzt - beim Tierarzt nämlich.

Ich kann immer nur vermuten, dass es am Geld liegt, das man sparen
möchte. ich weiß, jetzt kommt der Kommentar (denn der kommt immer bei
allen): NEIN, ich würde alles für meinen Hund tun und mein letztes Geld
für ihn ausgeben!!

Dann frag ich mich aber, WARUM geht man nicht zum Tierarzt, sondern fragt Dr. Internet und Dr. Gutefrage?

Die Problemstellung ist doch auch für Laien leicht feststellbar: es wird an den Zähnen respektive dem Zahnfleisch liegen. Wenn du Zahnschmerzen auf einer Seite hast, würdest du beim Kauen auch die andere Seite benutzen - wahrscheinlich aber eher blitzeschnelle zum Zahnarzt gehen.

Warum verweigerst du das deinem Hund. Warum muss er sich quälen und Schmerzen haben? Denn die hat er, sonst würde er normal fressen.

Dein Hund ist völlig auf dich angewiesen, er kann sich nicht alleine
Hilfe suchen und holen. Wenn du ihn nicht dort hin bringst, dann
verlängerst du seine Quälerei - das ist keine Tierliebe!

Kommentar von HuNdeFrE ,

Also soll ich einfach zum Tierarzt gehen... Dann fahr ich heute noch.. Willst du jetzt behaupten, dass ich meinen Tieren keine Tierliebe schenk nur weil ich sowas frage...???

Kommentar von dsupper ,

Ich verstehe es nur nicht, warum man mit solcher Symptomatik hier erst nachfragt, statt gleich zum TA zu fahren.

Du würdest mit Zahnschmerzen doch auch nicht im Internet nachfragen, ob die wieder weggehen, sondern beim Zahnarzt anrufen - oder?

Kommentar von HuNdeFrE ,

schon...

Antwort
von Schuhu, 39

Das hört sich nach Kau-Problemen an. Zahn- oder Zahnfleischschmerzen. Da sollte der Tierarzt ran.

Antwort
von xttenere, 19

Zeig Deinen Hund dem Tierarzt. Ist gut möglich, dass er Zahnschmerzen hat, oder eine Entzündung im Kiefer.

Antwort
von crazycatwoman, 31

selbstverständlich solltest du zum tierarzt gehen! wenn du dich nicht gut fuehlst oder zahnschmerzen hast, gehst du doch auch zum arzt, oder? 

Antwort
von HundeInNurnberg, 23

Tierarzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community