Frage von Kitkat456, 125

Hilfe mein Hund hat Schokolade gefressen. Was soll ich tun?

Ich kam gerade in mein Zimmer und habe gesehen das entweder mein Hund (2kg) oder meine Katze (ca. 3-4lg) wohl die verschlossene Schogettenpackung sich vom Schreibtisch geholt haben muss und sie komplett leer gefressen hat! Nun bin ich allein zuhause und weiß nicht was ich tun soll!!

Antwort
von silberwind58, 41

Der Hund und auch die Katze können von so viel Schoko sterben! Zum Tierarzt oder in die nächste Klinik!

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 6

gerade feu so kleine tiere ist schokolade in dieser menge oft schon toedlich. rufe bitte beim notdienst des tierarztes an. rufe deine eltern an. zur not bitte nachbarn, eltern von freunden etc dich und dem hund zur behandlung zu fahren.

man muss da schnell handln, auch wenn dem tier anfangs nicht viel anzumerken ist. sie koennen an herzversagen sterben und man hat nur eine kurze zeit das zu verhindern!

Antwort
von FrauJessica, 41

Wasser hinstellen und zum Tierarzt fahren

Mein Hund hat das auch mal gemacht, nachts heimlich. Hat ungefähr 10 Mal gebrochen und war ganz apathisch. Ich bin zum Glück wach gewordenen ihm trinken gegeben und er lag schon fast bewusstlos da. Er wiegt 10 Kilo und hat 100gr Schokolade gegessen

 Bin direkt zum Tierarzt gefahren. Es war so schlimm das er über Nacht da bleiben musste.

Antwort
von Mattea9983, 50

Arzt! Und das schnell !! Schokolade ist für Hunde wie Gift! Schlimmer gehts kaum! und dann so viel bei nur 2kg!!! Das kann man wenn man einen hund hat nicht liegen lassen !!!Geh zum TA!!!! 

Antwort
von Delveng, 24

Wenn der Verdacht besteht, dass der Hund Schokolade fraß, solltest du mit dem Hund einen Tierarzt aufsuchen.

Antwort
von Troublemaker80, 44

Rufe deinen Tierarzt an. Schokolade enthält einen für Hunde hochgiftigen Stoff, das Theobromin, welches zu Herzproblemen führen kann. 

Schau am Besten im Internet nach ob es eine Art Tierarzt Notdienst gibt. In Köln wäre das: http://www.koelner-tieraerztenotdienst.de/

Viel Glück 

Antwort
von Allwissender00, 51

Tierarzt sofort! Hunde können sogar dran erblinden. Oder ruf schnell bei einem Tierarzt nach und frag was du im voraus machen kannst.

Kommentar von brandon ,

Für einen Hund ist Theobromin giftig aber blind wird er davon bestimmt nicht 

Kommentar von Allwissender00 ,

Selten aber kann passieren.

Antwort
von Seppel97, 54

Sofort zum Arzt Katzen und Hunde sterben daran innerhalb kurzer Zeit!

Kommentar von TheFreakz ,

Muss nicht sein, ist wahrscheinlich auch selten vorgekommen, dass ein Hund daran in kürzester Zeit stirbt..

Kommentar von inicio ,

bei so einem kleinen hund besteht lebensgefahr durch herzstillstand. schreib doch keine unfug , wenn du es nicht weisst @TheFreak! 

Antwort
von SkyBuliHD1, 28

Sofort zum Tierarzt Hunde können damit sterben.

Antwort
von Aktiverr, 34

Ruf deine Eltern an und sag es , wenn sie nicht dran nehmen jemand anderes Fragen und zum Tierarzt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten